Sensor Instruments
Entwicklungs- und Vertriebs GmbH
Schlinding 15
D-94169 Thurmansbang
Telefon +49 8544 9719-0
Telefax +49 8544 9719-13
info@sensorinstruments.de

Новинки


Обзор наших новейших продуктов:


» Back...

Выбрать язык:


Световоды и аксессуары

N° 214


Assembly equipment type MOUNT-KL-D30-VA for the optical fiber front end type KL-PLNG-BL-A3.0
Mit der Montagevorrichtung MOUNT-KL-D30-VA kann die Lichtleiter-Farbmesssonde KL-PLNG-BL-A3.0 vor Ort installiert werden, z.B. in der Kunststoffindustrie.

Световоды и аксессуары

N° 213


Optical fiber front end type KL-PLNG-BL-A3.0
Die Lichtleitersonde vom Typ KL-PLNG-BL-A3.0 kann vorzugsweise an folgende Farbauswerteeinheiten angeschlossen werden: SPECTRO-3-FIO-MSM-DIG-VIS sowie SPECTRO-3-FIO-MSM-ANA-VIS. Das Gehäuse besteht aus Edelstahl und die Lichtleiterstirnfläche wird von einer Saphirglasscheibe abgedeckt. Mit Hilfe des integrierten Luftblaskanals kann die Sonde Temperaturen bis zu 300°C ausgesetzt werden, dadurch kann die Sonde z. B. direkt in die Kunststoffschmelze gehalten werden. Ein in die Sonde integrierter Temperatursensor informiert zudem über die am Sondenkopf vorherrschende Temperatur.

Контроль и измерение цвета

N° 212


Fluorescence contrast sensor type SPECTRO-1-30-BL/OR
Beim Fluoreszenz-Kontrastsensor SPECTRO-1-30-BL/OR werden blaue LEDs als Lichtquelle verwendet. Der Sensor kommt in Verbindung mit Objekten zum Einsatz, die in der Lage sind, blaues Licht in rotes Licht zu wandeln. Normalerweise ist dabei der Fluoreszenzeffekt der Objekte relativ schwach ausgeprägt, was seitens des Sensors einer hohen Verstärkung begleitet mit einer scharfen optischen Filterung bedarf. Zudem bedingt die Bestromung der superhellen blauen LEDs einer zusätzlichen seitlich angebrachten Kühlung. Mittels optional verfügbaren Abstandshalters kann der Sensor auch als Handmessgerät zu Einsatz kommen.

Контроль и измерение цвета

N° 211


Color measurement sensor type SPECTRO-3-FIO-ANA-LEDCON
Der Farbmesssensor SPECTRO-3-FIO-ANA-LEDCON wird in Verbindung mit dem Lichtleiter R-S-R2.1-(6x1)-1200-67° auch häufig im Automotive-Ambientebereich zur Vermessung von Lichtleitstäben eingesetzt. Dabei können selbst schwache Pulsweitenmodulations-LEDs (PWM LEDs) vermessen werden, auch in Hinblick auf den L*u´v´-Wert.

Контроль и измерение цвета

N° 210


Color sensor type SPECTRO-3-12-DIF-MSM-DIG-VISUV
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-12-DIF-MSM-DIG-VISUV liefert Farbwerte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль и измерение цвета

N° 209


Color sensor type SPECTRO-3-12-DIF-MSM-DIG-VIS
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-12-DIF-MSM-DIG-VIS liefert Farbwerte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль и измерение цвета

N° 208


Color sensor type SPECTRO-3-28-45°/0°-MSM-DIG-VISUV
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-28-45°/0°-MSM-DIG-VISUV liefert Farbwerte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль и измерение цвета

N° 207


Color sensor type SPECTRO-3-28-45°/0°-MSM-DIG-VIS
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-28-45°/0°-MSM-DIG-VIS liefert Farbwerte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль и измерение цвета

N° 206


Color sensor type SPECTRO-3-FIO-MSM-DIG-VISUV
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-FIO-MSM-DIG-VISUV liefert Farbwerte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль и измерение цвета

N° 205


Color sensor type SPECTRO-3-FIO-MSM-DIG-VIS
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-FIO-MSM-DIG-VIS liefert Farbwerte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль и измерение цвета

N° 204


Color sensor type SPECTRO-3-FIO-CL-MSM-DIG
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-FIO-CL-MSM-DIG liefert Farbwerte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль и измерение цвета

N° 203


Color sensor type SPECTRO-3-50-…-CL-MSM-DIG
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-50-…-CL-MSM-DIG verfügt über Optikaufsätze: -DIL, -DIL-d5, -FCL, -FCL-d5, -POL, -POL-d5, -UV
• SPECTRO-3-50-DIL-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-50-DIL-d5-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-50-FCL-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-50-FCL-d5-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-50-POL-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-50-POL-d5-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-50-UV-CL-MSM-DIG
Des Weiteren liefert die SPECTRO-3…-MSM-DIG Serie Werte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль и измерение цвета

N° 202


Color sensor type SPECTRO-3-30-…-CL-MSM-DIG
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-30-…-CL-MSM-DIG verfügt über Optikaufsätze: -DIF, -DIL, -DIL-d5, -FCL, -FCL-d5, -POL, -POL-d5, -UV, -UV-10x1
• SPECTRO-3-30-DIL-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-30-DIL-d5-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-30-FCL-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-30-FCL-d5-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-30-POL-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-30-POL-d5-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-30-UV-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-30-UV-10x1-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-30-DIF-CL-MSM-DIG
Des Weiteren liefert die SPECTRO-3-…-MSM-DIG Serie Werte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital – seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль и измерение цвета

N° 201


Color sensor type SPECTRO-3-1000-COF-d…-CL-MSM-DIG
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-1000-d…-CL-MSM-DIG verfügt über folgende Lichtspotdurchmesser (in 1000mm Abstand): d12.0 (12mm), d25.0 (25mm) sowie d50.0 (50mm):
• SPECTRO-3-1000-COF-d12.0-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-1000-COF-d25.0-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-1000-COF-d50.0-CL-MSM-DIG
Des Weiteren liefert die SPECTRO-3-…-MSM-DIG Serie Werte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль и измерение цвета

N° 200


Color sensor type SPECTRO-3-500-COF-d…-CL-MSM-DIG
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-500-d…-CL-MSM-DIG verfügt über folgende Lichspotdurchmesser (in 500mm Abstand): d12.0 (12mm), d25.0 (25mm) sowie d50.0 (50mm):
• SPECTRO-3-500-COF-d12.0-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-500-COF-d25.0-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-500-COF-d50.0-CL-MSM-DIG
Des Weiteren liefert die SPECTRO-3-…-MSM-DIG Serie Werte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль и измерение цвета

N° 199


Color sensor type SPECTRO-3-300-COF-d8.0-CL-MSM-DIG
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-300-d8.0-CL-MSM-DIG verfügt über einen Lichspotdurchmesser (in 500mm Abstand) von 8mm. Des Weiteren liefert die SPECTRO-3-…-MSM-DIG Serie Werte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль и измерение цвета

N° 198


Color sensor type SPECTRO-3-200-COF-d…-CL-MSM-DIG
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-200-d…-CL-MSM-DIG verfügt über folgende Lichspotdurchmesser (in 200mm Abstand): d6.0 (6mm), d12.0 (12mm) sowie d25.0 (25mm):
• SPECTRO-3-200-COF-d6.0-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-200-COF-d12.0-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-200-COF-d25.0-CL-MSM-DIG
Des Weiteren liefert die SPECTRO-3-…-MSM-DIG Serie Werte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль и измерение цвета

N° 197


Color sensor type SPECTRO-3-100-COF-d…-CL-MSM-DIG
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-100-d…-CL-MSM-DIG verfügt über folgende Lichspotdurchmesser (in 100mm Abstand): d3.0 (3mm), d6.0 (6mm) sowie d12.0 (12mm):
• SPECTRO-3-100-COF-d3.0-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-100-COF-d6.0-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-100-COF-d12.0-CL-MSM-DIG
Des Weiteren liefert die SPECTRO-3-…-MSM-DIG Serie Werte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль и измерение цвета

N° 196


Color sensor type SPECTRO-3-50-COF-d…-CL-MSM-DIG
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-50-d…-CL-MSM-DIG verfügt über folgende Lichtspotdurchmesser (in 50mm Abstand): d3.5 (3.5mm), d5.5 (5.5mm) sowie d8.0 (8.0mm), sowie über einen rechteckigen Lichtspot von 13x3 (13mm x 3mm):
• SPECTRO-3-50-COF-d3.5-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-50-COF-d5.5-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-50-COF-d8.0-CL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-50-COF-13x3-CL-MSM-DIG
Des Weiteren liefert die SPECTRO-3-…-MSM-DIG Serie Werte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль и измерение цвета

N° 195


Color sensor type SPECTRO-3-FIO-UV-MSM-DIG
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-FIO-UV-MSM-DIG liefert Farbwerte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль и измерение цвета

N° 194


Color sensor type SPECTRO-3-FIO-MSM-DIG
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-FIO-MSM-DIG liefert Farbwerte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль и измерение цвета

N° 193


Color sensor type SPECTRO-3-80-…-MSM-DIG
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-80-…-MSM-DIG verfügt über Optikaufsätze: -DIL, -FCL, -POL, -UV
• SPECTRO-3-80-DIL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-80-FCL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-80-POL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-80-UV-MSM-DIG
Des Weiteren liefert die SPECTRO-3-…-MSM-DIG Serie Werte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль и измерение цвета

N° 192


Color sensor type SPECTRO-3-50-…-MSM-DIG
Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-50-…-MSM-DIG verfügt über Optikaufsätze: -DIL, -DIL-d5, -FCL, -FCL-d5, -POL, -POL-d5, -UV
• SPECTRO-3-50-DIL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-50-DIL-d5-MSM-DIG
• SPECTRO-3-50-FCL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-50-FCL-d5-MSM-DIG
• SPECTRO-3-50-POL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-50-POL-d5-MSM-DIG
• SPECTRO-3-50-UV-MSM-DIG
Des Weiteren liefert die SPECTRO-3-…-MSM-DIG Serie Werte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital – seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.


Контроль и измерение цвета

N° 191


Color sensor type SPECTRO-3-30-…-MSM-DIG
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-30-…-MSM-DIG verfügt über Optikaufsätze: -DIF, -DIL, -DIL-d5, -FCL, -FCL-d5, -POL, -POL-d5, -UV, -UV-10x1
• SPECTRO-3-30-DIL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-30-DIL-d5-MSM-DIG
• SPECTRO-3-30-FCL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-30-FCL-d5-MSM-DIG
• SPECTRO-3-30-POL-MSM-DIG
• SPECTRO-3-30-POL-d5-MSM-DIG
• SPECTRO-3-30-UV-MSM-DIG
• SPECTRO-3-30-UV-10x1-MSM-DIG
• SPECTRO-3-30-DIF-MSM-DIG
Des Weiteren liefert die SPECTRO-3-…-MSM-DIG Serie Werte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.


Контроль и измерение цвета

N° 190


Color sensor type SPECTRO-3-50-COF-d…-MSM-DIG
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-50-d…-MSM-DIG verfügt über folgende Lichtspotdurchmesser (in 50mm Abstand): d3.5 (3.5mm), d5.5 (5.5mm), d8.0 (8.0mm), sowie über einen rechteckigen Lichtspot von 13x3 (13mm x 3mm):
• SPECTRO-3-50-COF-d3.5-MSM-DIG
• SPECTRO-3-50-COF-d5.5-MSM-DIG
• SPECTRO-3-50-COF-d8.0-MSM-DIG
• SPECTRO-3-50-COF-13x3-MSM-DIG
Des Weiteren liefert die SPECTRO-3-…-MSM-DIG Serie Werte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль и измерение цвета

N° 189


Color sensor type SPECTRO-3-30-COF-d…-MSM-DIG
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-30-d…-MSM-DIG verfügt über folgende Lichtspotdurchmesser (in 30mm Abstand): d1.3 (1.3mm), d2.0 (2.0mm), d3.0 (3.0mm), d4.5 (4.5mm) sowie über einen rechteckigen Lichtspot von 8x2 (8mm x 2mm):
• SPECTRO-3-30-COF-d1.3-MSM-DIG
• SPECTRO-3-30-COF-d2.0-MSM-DIG
• SPECTRO-3-30-COF-d3.0-MSM-DIG
• SPECTRO-3-30-COF-d4.5-MSM-DIG
• SPECTRO-3-30-COF-8x2-MSM-DIG
Des Weiteren liefert die SPECTRO-3-…-MSM-DIG Serie Werte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль и измерение цвета

N° 188


Color sensor type SPECTRO-3-20-COF-d…-MSM-DIG
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-20-d…-MSM-DIG verfügt über folgende Lichtspotdurchmesser (in 20mm Abstand): d1.0 (1.0mm), d1.5 (1.5mm), d2.5 (2.5mm), d3.5 (3.5mm) sowie über einen rechteckigen Lichtspot von 5.5x1.5 (5.5mm x 1.5mm):
• SPECTRO-3-20-COF-d1.0-MSM-DIG
• SPECTRO-3-20-COF-d1.5-MSM-DIG
• SPECTRO-3-20-COF-d2.5-MSM-DIG
• SPECTRO-3-20-COF-d3.5-MSM-DIG
• SPECTRO-3-20-COF-5.5x1.5-MSM-DIG
Des Weiteren liefert die SPECTRO-3-…-MSM-DIG Serie Werte aus folgenden Farbräumen: xyY, L*a*b*, L*u*v*, L*c´v´, L*C*h*. Mittels der 5 Digitalausgänge können bis zu 31 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden. Durch die Verwendung des COLOR GROUPS Modus sowie der digital-seriellen Schnittstellen können sogar 64 Farbtriple gelernt und ausgegeben werden.

Контроль поверхности и измерение блеска

N° 187


Structure and Haze sensor type GLAST-135-0°-T/R
Der Struktur- und Haze-Sensor GLAST-135-0°-T/-R kann u.a. zur Messung von halbtransparenten Plastikfolien eingesetzt werden. Der geeignete Abstand zur Linienraster (senderseitig) ist dabei abhängig vom Transparenzgrad der Folie.

Маркировка и отслеживание изделий

N° 186


Fluorescence detection sensor type LUMI-MOBILE-FIO-SL-R/IR-M / LUMI-MOBILE-FIO-SL-R/IR-S
Die Fluoreszenzerkennungssensoren vom Typ LUMI-MOBILE-SL-R/IR-M sowie LUMI-MOBILE-SL-R/IR-S in Verbindung mit den Lichtleitern R-S-A3.0-(3.0)-600-67° bzw. R-S-A3.0-(3.0)-1200-67° werden speziell dafür verwendet, zeitverzögertes IR-Licht, verursacht durch ROT-Lichtanregung, nachzuweisen (ROT nach IR zeitverzögerte Konvertierung – Stokes Effekt). Als Messgröße dient hierbei der vom Messgerät errechnete TAU-Wert (Zeitkonstante), sowie die Intensität INT des generierten IR – Signals. Zu diesem Zweck wurde eine –M (Master) Variante entwickelt, die zur Parametrisierung dient, sowie eine –S (Slave) Variante, die die von der –M Variante generierten Parameterfiles verwendet. Bis zu fünf individuelle Parametersätze können dabei von einem Gerät zur Kontrolle verwendet werden.

Маркировка и отслеживание изделий

N° 185


Fluorescence detection sensor type LUMI-MOBILE-FIO-SL-IR/IR-M / LUMI-MOBILE-FIO-SL-IR/IR-S
Die Fluoreszenzerkennungssensoren vom Typ LUMI-MOBILE-SL-IR/IR-M sowie LUMI-MOBILE-SL-IR/IR-S in Verbindung mit den Lichtleitern R-S-A3.0-(3.0)-600-67° bzw. R-S-A3.0-(3.0)-1200-67° werden speziell dafür verwendet, zeitverzögertes IR-Licht, verursacht durch IR-Lichtanregung, nachzuweisen (IR nach IR zeitverzögerte Konvertierung – Stokes bzw. Anti Stokes Effekt). Als Messgröße dient hierbei der vom Messgerät errechnete TAU-Wert (Zeitkonstante), sowie die Intensität INT des generierten IR – Signals. Zu diesem Zweck wurde eine –M (Master) Variante entwickelt, die zur Parametrisierung dient, sowie eine –S (Slave) Variante, die die von der –M Variante generierten Parameterfiles verwendet. Bis zu fünf individuelle Parametersätze können dabei von einem Gerät zur Kontrolle verwendet werden.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 184


Analog laser fork light barrier: type A-LAS-F24-…-C-…
Die analoge Lasergabelanaloglichtschranke vom Typ A-LAS-F24-…-C-… kann in Verbindung mit den Verstärkern SI-CON4, SI-CON8, SI-CON11, AGL3, AGL-4, sowie mit der Kontrollelektronik A-LAS-CON1 eingesetzt werden. Die Gabel ist in verschiedenen Gabelweiten sowie Gabeltiefen erhältlich und kann außerdem in unterschiedlichen Kabellängen geliefert werden.

Световоды и аксессуары

N° 183


Optical frontend for the UVC light range: type KL-8-R2.1-UV
Die Aufsatzoptik vom Typ KL-8-R2.1-UV wurde speziell für den UVC – Wellenlängenbereich entwickelt und kann an die SPECTRO-1-FIO-UVC sowie an die SPECTRO-2-FIO-(UVC/UV)/(UVC/UV) Sensorik über folgende Lichtleiter vom Typ R-S-R2.1-(6x1)-600-22°-UV und R-S-R2.1-(6x1)-1200-22°-UV angeschlossen werden.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 182


Mounting plate type C-MOUNT-LT-37-68/150
Die Montageplatte C-MOUNT-LT-37-68/150 wird in Verbindung mit den beiden Laserabstandssensoren vom Typ L-LAS-LT-37-MA und L-LAS-LT-37-SL speziell zur Dickenmessung von Objekten eingesetzt. Des Weiteren kann die Platte auch nur lediglich als Justierhilfe des Master- sowie Slave-Sensors verwendet werden. Nach erfolgtem Ausrichten der beiden Lasersensoren kann die Justierplatte wieder entfernt werden.

Световоды и аксессуары

N° 181


Optical fiber frontend type KL-D-45°/0°-85-1200-A2.0-VIS
Das Lichtleiterfrontend vom Typ KL-D-45°/0°-85-1200-A2.0-VIS in Verbindung mit der Farbsensorik vom Typ SPECTRO-3-FIO-MSM-ANA-VIS kommt für Farbmessaufgaben in widriger Umgebung mit hoher Temperatur oder aber unter Ex-Bereichsbedingung zum Einsatz. Hervorzuheben ist u.a. auch der große Arbeitsabstand von 85mm bei der die elliptische Spotgröße ca. 30mm x 20mm beträgt. Das System arbeitet nach dem 45°/0°-Farbmessverfahren und kann im Besonderen in Verbindung mit Schaugläsern zum Einsatz kommen.

Световоды и аксессуары

N° 180


Optical fiber frontend type KL-D-0°/45°-85-1200-A2.0-VIS
Das Lichtleiterfrontend vom Typ KL-D-0°/45°-85-1200-A2.0-VIS in Verbindung mit der Farbsensorik vom Typ SPECTRO-3-FIO-MSM-ANA-VIS kommt für Farbmessaufgaben in widriger Umgebung mit hoher Temperatur oder aber unter Ex-Bereichsbedingung zum Einsatz. Hervorzuheben ist u.a. auch der große Arbeitsabstand von 85mm bei der die Spotgröße ca. 20mm im Durchmesser beträgt. Das System arbeitet nach dem 0°/45°-Farbmessverfahren und kann im Besonderen in Verbindung mit Schaugläsern zum Einsatz kommen.

Контроль поверхности и измерение блеска

N° 179


Gloss sensor type GLOSS-15-60°
Der Inline-Glanzsensor vom Typ GLOSS-15-60° verfügt über einen fixen Arbeitsabstand von 15mm und misst zudem unter einem Reflexionswinkel 60° zur Vertikalen.

Контроль поверхности и измерение блеска

N° 178


Mobile gloss and structure sensor type GLAST-MOBILE
Das Handgerät vom Typ GLAST-MOBILE wird speziell zur Kontrolle glänzender Objekte, wie z.B. Edelstahl- bzw. Aluminiumbleche, eingesetzt (Haze-Effekt). Des Weiteren eignet sich das Gerät auch zur Messung von Kunststofffolien aber auch lackierten, flachen Blechen. Die Qualität einer Oberfläche wird dabei über das integrierte Display in 10 Stufen angezeigt, zusätzlich über den PC in 21 Stufen und außerdem kontinuierlich als Analogsignal 0V bis +10V am SPS-Ausgang.

Маркировка и отслеживание изделий

N° 177


Fluorescence detection sensor type LUMI-MOBILE-SL-R/IR-M / LUMI-MOBILE-SL-R/IR-S
Die Fluoreszenzerkennungssensoren vom Typ LUMI-MOBILE-SL-R/IR-M sowie LUMI-MOBILE-SL-R/IR-S werden speziell dafür verwendet, zeitverzögertes IR-Licht, verursacht durch ROT-Lichtanregung, nachzuweisen (ROT nach IR zeitverzögerte Konvertierung – Stokes Effekt). Als Messgröße dient hierbei der vom Messgerät errechnete TAU-Wert (Zeitkonstante), sowie die Intensität INT des generierten IR-Signals. Zu diesem Zweck wurde eine –M (Master) Variante entwickelt, die zur Parametrisierung dient, sowie eine –S (Slave) Variante, die die von der –M Variante generierten Parameterfiles verwendet. Bis zu fünf individuelle Parametersätze können dabei von einem Gerät zur Kontrolle verwendet werden.

Маркировка и отслеживание изделий

N° 176


Fluorescence detection sensor type LUMI-MOBILE-SL-IR/IR-M / LUMI-MOBILE-SL-IR/IR-S
Die Fluoreszenzerkennungssensoren vom Typ LUMI-MOBILE-SL-IR/IR-M sowie LUMI-MOBILE-SL-IR/IR-S werden speziell dafür verwendet, zeitverzögertes IR-Licht, verursacht durch IR-Lichtanregung, nachzuweisen (IR nach IR zeitverzögerte Konvertierung – Stokes bzw. Anti Stokes Effekt). Als Messgröße dient hierbei der vom Messgerät errechnete TAU-Wert (Zeitkonstante), sowie die Intensität INT des generierten IR-Signals. Zu diesem Zweck wurde eine –M (Master) Variante entwickelt, die zur Parametrisierung dient, sowie eine –S (Slave) Variante, die die von der –M Variante generierten Parameterfiles verwendet. Bis zu fünf individuelle Parametersätze können dabei von einem Gerät zur Kontrolle verwendet werden.

Световоды и аксессуары

N° 175


Accessories for the KL frontends: KL-D-0°-30-OFL
Die KL-Halterung vom Typ KL-D-0°-30-OFL wird in Verbindung mit den KL-Optikaufsätzen KL-D-45°-26-A3.0 sowie KL-D-45°-26-A2.0 im Falle einer 45°/0° bzw. einer 0°/45° Offline Farbmessung verwendet. Die passende Farbsensorik dazu ergibt sich z.B. aus der Kombination SPECTRO-3-FIO-MSM-ANA-VIS mit den Lichtleitern R-S-A3.0-(3.0)-1200-67°-(1P+1BP) oder R-S-A2.0-(2.5)-1200-67°-(1P+1BP) für die Empfängerseite und R-S-A3.0-(3.0)-1200-67° bzw. R-S-A2.0-(2.5)-1200-67° für die Senderseite.

Контроль поверхности и измерение блеска

N° 174


Offline unit GLAST-85-45°/45°-OFL for the gloss-structure sensor type GLAST-85-45°/45°-...
Die Offline-Einheit vom Typ GLAST-85-45°/45°-OFL wird in Verbindung mit den Glanz-Struktur-Sensoren der GLAST-85-45°/45°-… Reihe eingesetzt.

Контроль поверхности и измерение блеска

N° 173


Gloss- and structure sensor type GLAST-85-45°/45°-DIF-…
Der Glanz- und Struktursensor Typ GLAST-85-45°/45°-DIF-… wir in erster Linie zur Inline -Oberflächenkontrolle von Aluminium- und Edelstahlblechen eingesetzt sowie zur Überwachung der Qualität von Autolacken. Es stehen hierzu drei verschiedene Liniengitter zur Verfügung: 0.5/0.5 (Linienstärke: 0.5mm, Lücke: 0.5mm), 1/1 (Linienstärke: 1mm, Lücke: 1mm) und 2/2 (Linienstärke: 2mm, Lücke: 2mm).

Световоды и аксессуары

N° 172


Optical fiber frontend type KL-D-45°/0°-85-1200-A3.0-VIS
Das Lichtleiterfrontend vom Typ KL-D-45°/0°-85-1200-A3.0-VIS in Verbindung mit der Farbsensorik vom Typ SPECTRO-3-FIO-MSM-ANA-VIS kommt für Farbmessaufgaben in widriger Umgebung mit hoher Temperatur oder aber unter Ex-Bereichsbedingung zum Einsatz. Hervorzuheben ist u.a. auch der große Arbeitsabstand von 85mm bei der die elliptische Spotgröße ca. 35mm x 25mm beträgt. Das System arbeitet nach dem 45°/0° Farbmessverfahren und kann im Besonderen in Verbindung mit Schaugläsern zum Einsatz kommen.

Контроль и измерение цвета

N° 171


Color sensor type SPECTRO-3-1000-COF-d12.0-CL
Der Farbsensor vom Typ SENSOR-3-1000-COF-d12.0-CL liefert eine Lichtspotgröße von 12mm bei einem Abstand von 1000mm. Dabei startet der Messbereich ab 20mm und geht bis ca. 2000mm.

Контроль и измерение цвета

N° 170


Two channel optical fiber sensor type SPECTRO-2-FIO-(IR2/IR)/(IR3/IR)
Der Zweikanal-Lichtleitersensor vom Typ SPECTRO-2-FIO-(IR2/IR)/(IR3/IR) verfügt über zwei verschiedene Infrarot-LEDs (mit einer Mittenwellenlänge von 950nm bzw. 1450nm) und zwei Fotodioden, deren Detektionsbereich zwischen 900nm und 1700nm liegt. Damit kann dieser Sensor speziell für Feuchtemessungen verschiedener Materialien eingesetzt werden.

Контроль и измерение цвета

N° 169


Two channel optical fiber sensor type SPECTRO-2-FIO-(IR1/IR)/(IR1/IR)
Die Zweikanal-Lichtleitersensorik vom Typ SPECTRO-2-FIO-(IR1/IR)/(IR1/IR) verfügt über zwei Infrarot-LEDs und ist des Weiteren mit zwei Detektoren ausgerüstet, die ebenfalls über den nahen IR-Wellenlängenbereich (zwischen 700nm und 1050nm) empfindlich sind. Dadurch, dass die Sensorik zwei Lichtkanäle gleichzeitig bedienen kann, wird je nach Einstellung der Software z.B. eine Abstandsmessung, Glanz- sowie Kontrastdifferenzkontrolle von Objekten ermöglicht, ferner können Kanten sowie Fehlstellen am Objekt detektiert werden. Dafür stehen verschiedene Lichtleiter, jeweils zugeschnitten für die jeweilige Applikation, zur Auswahl.

Контроль и измерение цвета

N° 168


Two channel optical fiber sensor type SPECTRO-2-FIO-(UV/VIS)/(UV/VIS)
Der Zweikanal-Lichtleitersensor vom Typ SPECTRO-2-FIO-(UV/VIS)/(UV/VIS) verfügt über zwei UV-LEDs (Mittenwellenlänge 375nm). Des Weiteren ist die Sensorik mit zwei Fotodioden ausgestattet, die im sichtbaren Wellenlängenbereich liegen. Der Sensor wird speziell bei UV-fluoreszierenden Objekten eingesetzt. Dabei werden zwei Kanäle kontrolliert bzw. miteinander verglichen.

Контроль поверхности и измерение блеска

N° 167


Offline unit GLAST-85-30°/30°-OFL for the gloss-structure sensor type GLAST-85-30°/30°
Die Offline-Einheit vom Typ GLAST-85-30°/30°-OFL wird in Verbindung mit den Glanz-Struktur-Sensoren der GLAST-85-30°/30°-… Reihe eingesetzt.

Контроль и измерение цвета

N° 166


Color sensor type SPECTRO-3-500-COF-d50.0-CL
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-500-COF-d50.0-CL verfügt bei einem Abstand von 500mm über eine Weißlichtspotgröße von 50mm im Durchmesser. Dabei arbeitet der Farbsensor in einem Bereich von 100mm bis 1000mm.

Контроль и измерение цвета

N° 165


Color sensor type SPECTRO-3-500-COF-d25.0-CL
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-500-COF-d25.0-CL verfügt bei einem Abstand von 500mm über eine Weißlichtspotgröße von 25mm im Durchmesser. Dabei arbeitet der Farbsensor in einem Bereich von 100mm bis 1000mm.

Контроль и измерение цвета

N° 164


Color sensor type SPECTRO-3-500-COF-d12.0-CL
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-500-COF-d12.0-CL verfügt bei einem Abstand von 500mm über eine Weißlichtspotgröße von 12mm im Durchmesser. Dabei arbeitet der Farbsensor in einem Bereich von 100mm bis 1000mm.

Контроль и измерение цвета

N° 163


Color sensor type SPECTRO-3-COF-5x1.5-SLE
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-COF-5x1.5-SLE verfügt über eine rechteckige Lichtspotgröße von 5mm x 1.5mm in einer Entfernung von 45mm. Der Messbereich beginnt dabei bei 20mm und endet bei ca. 200mm. Infolge des rechteckförmigen Lichtspots wird dieser Sensor überwiegend im Druck- sowie im Verpackungsbereich, zur Erkennung von Druckmarken, eingesetzt.

Контроль и измерение цвета

N° 162


Color sensor type SPECTRO-3-1000-COF-d50.0-CL
Der Farbsensor vom Typ SENSOR-3-1000-COF-d50.0-CL liefert eine Lichtspotgröße von 50mm bei einem Abstand von 1000mm. Dabei startet der Messbereich ab 20mm und geht bis ca. 2000mm.

Контроль и измерение цвета

N° 161


Color sensor type SPECTRO-3-COF-5x1.5-SLA
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-COF-5x1.5-SLA verfügt über eine rechteckige Lichtspotgröße von 5mm x 1.5mm in einer Entfernung von 45mm. Der Messbereich beginnt dabei bei 20mm und endet bei ca. 200mm. Infolge des rechteckförmigen Lichtspots wird dieser Sensor überwiegend im Druck- sowie im Verpackungsbereich, zur Erkennung von Druckmarken, eingesetzt.

Контроль поверхности и измерение блеска

N° 160


Accessories for the GLOSS series: Air blow unit ABL-GLOSS-15-60°
Die Blaslufteinheit vom Typ ABL-GLOSS-15-60° wird in Verbindung mit dem Glanzsensor vom Typ GLOSS-15-60° eingesetzt. Die Aufgabe der Blaslufteinheit besteht darin, die Optikfenster des Glanzsensors vor Verschmutzung zu schützen.

Контроль поверхности и измерение блеска

N° 159


Accessories for GLOSS sensors: Offline unit GLOSS-15-60°-OFL
Die Offline-Einheit vom Typ GLOSS-15-60°-OFL wird in Verbindung mit dem Glanzsensor vom Typ GLOSS-15-60° eingesetzt. Dieser Typ ermöglicht dann einen Offline-Betrieb des Glanzsensors.

Контроль поверхности и измерение блеска

N° 158


Accessories for GLOSS sensors: Calibration shell type GLOSS-15-60°-CAL
Die Kalibrierschale vom Typ GLOSS-15-60°-CAL wird in Verbindung mit den Glanzmesssensoren vom Typ GLOSS-15-60° eingesetzt.

Контроль и измерение цвета

N° 157


Color sensor type SPECTRO-3-1000-COF-d25.0-CL
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-1000-COF-d25.0-CL liefert eine Lichtspotgröße von 25mm bei einem Abstand von 1000mm. Dabei startet der Messbereich ab 20mm und geht bis ca. 2000mm.

Контроль поверхности и измерение блеска

N° 156


Gloss and structure sensor type GLAST-85-30°/30°-DIF-0.5/0.5
Der Glanz- und Struktursensor vom Typ GLAST-85-30°/30°-DIF-0.5/0.5 kann besonders bei der qualitativen Unterscheidung von Edelstahl- sowie Aluminiumblechen eingesetzt werden. Des Weiteren eignet sich dieser Sensor auch zur Qualitätsunterscheidung von Autolacken. Der Abstand vom Sensor zum Objekt beträgt dabei 85mm und das Rastermaß des senderseitigen Strichgitters besitzt eine Strichstärke von 0.5mm und der Zwischenraum zwischen den Strichen beträgt ebenfalls 0.5mm.

Контроль поверхности и измерение блеска

N° 155


Gloss and structure sensor type GLAST-85-30°/30°-1/1
Der Glanz- und Struktursensor vom Typ GLAST-85-30°/30°-DIF-1/1 kann besonders bei der qualitativen Unterscheidung von Edelstahl- sowie Aluminiumblechen eingesetzt werden. Des Weiteren eignet sich dieser Sensor auch zur Qualitätsunterscheidung von Autolacken. Der Abstand vom Sensor zum Objekt beträgt dabei 85mm und das Rastermaß des senderseitigen Strichgitters besitzt eine Strichstärke von 1mm und der Zwischenraum zwischen den Strichen beträgt ebenfalls 1mm.

Контроль поверхности и измерение блеска

N° 154


Gloss and structure sensor type GLAST-85-30°/30°-DIF-2/2
Der Glanz- und Struktursensor vom Typ GLAST-85-30°/30°-DIF-2/2 kann besonders bei der qualitativen Unterscheidung von Edelstahl- sowie Aluminiumblechen eingesetzt werden. Des Weiteren eignet sich dieser Sensor auch zur Qualitätsunterscheidung von Autolacken. Der Abstand vom Sensor zum Objekt beträgt dabei 85mm und das Rastermaß des senderseitigen Strichgitters besitzt eine Strichstärke von 2mm und der Zwischenraum zwischen den Strichen beträgt ebenfalls 2mm.

Световоды и аксессуары

N° 153


Optical frontend type KL-D-40°-23-5/DIF-A2.0
Der Optikaufsatz Typ KL-D-40°-23-5/DIF-A2.0 wird in Verbindung mit dem Lichtleiter X-S-A2.0-(2.5)-1200-67° (senderseitig) und dem Lichtleiter R-S-A2.0-(2.5)-1200-67°-(1P+1BP) (empfängerseitig) eingesetzt. Als Farbsensor dient dabei ein SPECTRO-3-FIO-MSM-ANA. Der Optikaufsatz verfügt senderseitig über zwei Streuscheiben und der empfohlene Arbeitsabstand beträgt 5mm.

Световоды и аксессуары

N° 152


Optical frontend type KL-D-40°-23-5/DIF-A3.0
Der Optikaufsatz Typ KL-D-40°-23-5/DIF-A3.0 wird in Verbindung mit dem Lichtleiter X-S-A3.0-(3.0)-1200-67° (senderseitig) und dem Lichtleiter R-S-A3.0-(3.0)-1200-67°-(1P+1BP) (empfängerseitig) eingesetzt. Als Farbsensor dient dabei ein SPECTRO-3-FIO-MSM-ANA. Der Optikaufsatz verfügt senderseitig über zwei Streuscheiben und der empfohlene Arbeitsabstand beträgt 5mm.

Световоды и аксессуары

N° 151


Optical frontend type KL-M34-XXL-A3.0
Der Arbeitsabstand der Aufsatzoptik KL-M34-XXL-A3.0 ist im Vergleich zur KL-M34-XL-A3.0 um einiges größer. Der nutzbare Abstand beginnt zwar erst bei ca. 150mm, geht aber dafür bis ca. 600mm. Die Spotgröße beträgt dabei bei einem Abstand von 200mm ca. 6mm.

Световоды и аксессуары

N° 150


Optical frontend type KL-D-0°/40°-9-A2.0
Das Optikfrontend KL-D-0°/40°-9-A2.0 wird in Verbindung mit dem Durchlichtlichtleiter D-S-A2.0-(2.5)-… und den Farbsensoren SPECTRO-3-FIO-… oder dem Kontrastsensor SPECTRO-1-FIO eingesetzt. Der empfohlene Arbeitsabstand liegt dabei bei 9mm (senderseitig) und die Spotgröße beträgt bei diesem Abstand ca. 1mm im Durchmesser. Hierbei wird der senderseitige Lichtleiter unter 0° (zur Vertikalen) montiert, während der Empfängerzweig unter 40^(zur Vertikalen) angeordnet ist.

Световоды и аксессуары

N° 149


Mounting plate MOUNT-A3.0/A3.0-0°/0°-9
Die Montageplatte MOUNT-A3.0/A3.0-0°/0°-9 wird in Verbindung mit einem SPECTRO-1-FIO sowie einem SPECTRO-2-FIO Sensor verwendet. Des Weiteren sind hierzu noch Lichtleiter vom Typ D-S-A3.0-(3.0)-… sowie vom Typ R-S-A3.0-(3.0)-… erforderlich, damit kann dann eine Abstandmessung nach dem BICONE-Prinzip realisiert werden.

Световоды и аксессуары

N° 148


Mounting plate MOUNT-R1.1/R1.1-0°/0°-7.5
Die Montageplatte MOUNT-R1.1/R1.1-0°/0°-7.5 wird in Verbindung mit einem SPECTRO-1-FIO sowie einem SPECTRO-2-FIO Sensor verwendet. Des Weiteren sind hierzu noch Lichtleiter vom Typ D-S-R1.1-(3x0.5)-… sowie vom Typ R-S-R1.1-(3x0.5)-… erforderlich, damit kann dann eine Abstandmessung nach dem BICONE-Prinzip realisiert werden.

Контроль и измерение цвета

N° 147


Two channel optical fiber sensor type SPECTRO-2-FIO-(VIS/VIS)/(VIS/VIS)
Die Zwei-Kanal-Lichtleitersensorik vom Typ SPECTRO-2-FIO-(VIS/VIS)/(VIS/VIS) verfügt über zwei Weißlicht-LEDs und ist des Weiteren mit zwei Detektoren ausgerüstet, die ebenfalls über den gesamten sichtbaren Wellenlängenbereich empfindlich sind. Dadurch, dass die Sensorik zwei Lichtkanäle gleichzeitig bedienen kann, wird je nach Einstellung der Software z.B. eine Abstandsmessung, Glanz- sowie Kontrastdifferenzkontrolle von Objekten ermöglicht, ferner können Kanten sowie Fehlstellen am Objekt detektiert werden. Dafür stehen verschiedene Lichtleiter, jeweils zugeschnitten für die jeweilige Applikation, zur Auswahl.

Контроль и измерение цвета

N° 146


Two channel optical fiber sensor type SPECTRO-2-FIO-(UVC/UV)/(UVC/UV)
Der Zwei-Kanal Glasfasersensor vom Typ SPECTRO-2-(UVC/UV)/(UVC/UV) verfügt über zwei UVC-LEDs (das Emissionsmaximum liegt dabei bei 280nm). Des Weiteren ist die Sensorik mit zwei Empfängern ausgerüstet, die im UV-Wellenlängenbereich zwischen 190nm und 400nm detektieren. In Verbindung mit Quarz-Lichtleitern (z.B. R-S-A3.0-(2xd3/2)-1200-Y-22°-UV-(1P+1BP)/2P) kann die Sensorik z.B. den Abstand zu einer Glasoberfläche messen, ohne dabei dem Einfluss der unterseitigen Glasoberfläche ausgesetzt zu sein, da UVC-Licht Glas nicht durchdringen kann.

Световоды и аксессуары

N° 145


Mounting plate MOUNT-A2.0/A2.0-0°/0°-7
Die Montageplatte MOUNT-A2.0/A2.0-0°/0°-7 wird in Verbindung mit einem SPECTRO-1-FIO sowie einem SPECTRO-2-FIO Sensor verwendet. Des Weiteren sind hierzu noch Lichtleiter vom Typ D-S-A2.0-(2.5)-… sowie vom Typ R-S-A2.0-(2.5)-… erforderlich, damit kann dann eine Abstandmessung nach dem BICONE-Prinzip realisiert werden.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 144


Laser collimator unit type L-LAS-TB/90-8x1-XL-T
Der Laserkollimator L-LAS-TB/90-8x1-XL-T verfügt über ein recht homogenes Intensitätsprofil; damit wird in Verbindung mit dem L-LAS-TB/90-8x1-R, gegenüber dem Standardsender L-LAS-TB/90-8x1-T, die Positioniergenauigkeit von Objekten spürbar erhöht. Des Weiteren kann der Sender-/ Empfängerabstand gegenüber dem Standardsender vergrößert werden.

Световоды и аксессуары

N° 143


Optical fiber holder type MOUNT-A3.0-45°-0
Der Lichtleiterhalter MOUNT-A3.0-45°-0 wird in Verbindung mit den Lichtleitern R-S-A3.0-(3.0)-…-(1P+1BP) und R-S-A3.0-(3.0)-… sowie des Farbmesssensors SPECTRO-3-FIO-MSM-ANA-VIS verwendet. Mit dem Frontend kann eine Farbmessung nach der 45°/0°- sowie der 0°/45°-Methode realisiert werden. Das Frontend wird dabei berührend auf die zu messende Oberfläche aufgesetzt.

Световоды и аксессуары

N° 142


Mounting plate MOUNT-R2.1/R2.1-0°/0°-10.5
Die Montageplatte MOUNT-R2.1/R2.1-0°/0°-10.5 wird in Verbindung mit einem SPECTRO-1-FIO sowie einem SPECTRO-2-FIO Sensor verwendet. Des Weiteren sind hierzu noch Lichtleiter vom Typ D-S-R2.1-(6x1)-… sowie vom Typ R-S-R2.1-(6x1)-… erforderlich, damit kann dann eine Abstandmessung nach dem BICONE-Prinzip realisiert werden.

Световоды и аксессуары

N° 141


Optical frontend KL-8/90°-R2.1
Der Optikaufsatz vom Typ KL-8/90°-R2.1 wird in Verbindung mit Lichtleitern wie R-S-R2.1-6x1-1200-67° (R-S-R2.1-6x1-600-67°) verwendet. Dabei wird der Strahlenverlauf innerhalb des Aufsatzes um 90° abgelenkt. Die Lichtfleckgröße beträgt bei einem Abstand von 9 mm zum Austrittsfenster ca. 3 mm x 0.5 mm.

Световоды и аксессуары

N° 140


Plastic optical fiber catalog – the POF series
Der Katalog über die Kunststofflichtleiter ist jetzt verfügbar. Charakteristisch für die POF-Serie ist dabei das kompakte Frontend. Die Lichtleiter der POF-Serie können dabei an folgende Auswerteeinheiten angeschlossen werden:
SPECTRO-1-POF, SPECTRO-1-POF-IR, SPECTRO-2-POF, SPECTRO-2-POF-IR, SPECTRO-3-POF-SL, SPECTRO-3-POF-SLA, SPECTRO-3-POF-SLE

Световоды и аксессуары

N° 139


Frontend diffuser type KL-D-40°-23-5/DIF-A2.0 (KL-D-5/DIF-A2.0)
Das Diffusor-Frontend KL-D-40°-23-5/DIF-A2.0 (KL-D-5/DIF-A2.0) wird in Verbindung mit dem Lichtleiter Typ D-S-A2.0-(2.5)-…-67° zur Erzeugung von extrem diffusem Licht verwendet. Der Abstand zwischen dem Frontend und dem Messobjekt beträgt dabei ca. 5 mm. Die Einheit findet vorzugsweise bei der Farbmessung Einsatz.

Световоды и аксессуары

N° 138


Frontend diffuser type KL-D-40°-23-5/DIF-A3.0 (KL-D-5/DIF-A3.0)
Das Diffusor-Frontend KL-D-40°-23-5/DIF-A3.0 (KL-D-5/DIF-A3.0) wird in Verbindung mit dem Lichtleiter Typ D-S-A3.0-(3.0)-…-67° zur Erzeugung von extrem diffusem Licht verwendet. Der Abstand zwischen dem Frontend und dem Messobjekt beträgt dabei ca. 5 mm. Die Einheit findet vorzugsweise bei der Farbmessung Einsatz.

Световоды и аксессуары

N° 137


Air blast fixture type ABL-KL-D-17
Der Blasluftaufsatz wird zum Schutz der Optik der KL-D-17 - Einheit gegen Verschmutzung eingesetzt. Schon ein leichter Überdruck reicht aus, damit eine Belegung der Linsen verhindert wird.

Световоды и аксессуары

N° 136


Air blast fixture type ABL-KL-D-30
Der Blasluftaufsatz ABL-KL-D-30, passend zum Optik-Frontend KL-D-30, soll die Optik vor Verschmutzung schützen. Dabei ist nur geringer Überdruck notwendig.

Световоды и аксессуары

N° 135


Optical frontend for A2.0 – optical fibers: KL-M12/90°-XL-A2.0
Der Optikaufsatz vom Typ KL-M12/90°-XL-A2.0 wird in Verbindung mit A2.0-Lichtleitern verwendet. Der Durchmesser des Lichtflecks ist abhängig vom Abstand (20 mm…50 mm) und liegt zwischen 1,5 mm und 3 mm. Das Licht wird in einem Winkel von 90° zum Lichtleiter, mit einem innenliegenden Prisma abgelenkt.

Световоды и аксессуары

N° 134


Optical front end with air blow unit for D-S-A3.0-… optical fibers: KL-D-85-45°/0°-BL-A3.0
Die Aufsatzoptik vom Typ KL-D-85-45°/0°-BL-A3.0 wird in Verbindung z.B. mit einem Lichtleiter Typ D-S-A3.0-3.0-1200-67° für die Farbmessung im rauen industriellen Einsatz (hohe Temperaturen, Verschmutzung, etc.) eingesetzt. Das System verfügt zusätzlich über eine Blaslufteinheit.

Контроль и измерение цвета

N° 133


Two channel optical fiber sensor: SPECTRO-2-FIO-…
Der Zweikanallichtleitersensor SPECTRO-2-FIO-… steht gleich mit mehreren Lichtquellen und Empfängern zur Auswahl. Es wird dabei ein Bereich von UVC bis MIR abgedeckt.

Световоды и аксессуары

N° 132


Optical front end for D-S-A3.0-… optical fibers: KL-D-140-45°/0°-A3.0
Der Optikaufsatz KL-D-140-45°/0°-A3.0 wird in Verbindung z.B. mit einem D-S-A3.0-3.0-1200-67° Lichtleiter zur Farbmessung in rauer Industrieumgebung eingesetzt.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 131


Laser displacement sensor with a big working distance and a big working range: L-LAS-LT-800-XXL
Der Laserabstandssensor L-LAS-LT-800-XXL verfügt über einen großen Arbeitsabstand von 800 mm und dabei über einen Messbereich von ±450 mm.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 130


Laser displacement sensor with a big working distance: L-LAS-LT-800-XL
Der Laserabstandssensor L-LAS-LT-800-XL hat einen Arbeitsabstand von 800mm und verfügt dabei über einen Messbereich von ±150 mm.

Контроль и измерение цвета

N° 129


UV contrast sensor: SPECTRO-1-FIO-UV/UV
Der UV-Kontrastsensor SPECTRO-1-FIO-UV/UV wird in Verbindung mit Quarzfaser-Lichtleitern eingesetzt und optional kann auch eine externe Lichtquelle vom Typ SI-ELS-UV angeschlossen werden. Das komplette Sensorsystem arbeitet im UV-Bereich.

Световоды и аксессуары

N° 128


Optical front end used for optical fibers type D-S-A3.0-…: KL-D-30/45°-A3.0
Der Optikaufsatz KL-D-30/45°-A3.0 wird in Verbindung mit Lichtleitern vom Typ D-S-A3.0-… kommt hauptsächlich bei Farbmessaufgaben (45°/0° bzw. 0°/45° Methode) zum Einsatz.

Световоды и аксессуары

N° 127


Optical front end used for optical fibers type D-S-A2.0-… : KL-D-30/45°-A2.0
Der Optikaufsatz vom Typ KL-D-30/45°-A2.0 wird in Verbindung mit Lichtleitern vom Typ D-S-A2.0-… in erster Linie für Farbmessaufgaben (45°/0° oder 0°/45° Methode) eingesetzt.

Световоды и аксессуары

N° 126


Frontend for optical fibers type D-S-A3.0-… : MOUNT-A3.0-45°/10
Die Montageeinheit vom Typ MOUNT-A3.0-45°/10 wird in Verbindung mit Lichtleitern vom Typ D-S-A3.0-… in erster Linie zur Farbmessung eingesetzt (45°/0°-Methode).

Световоды и аксессуары

N° 125


Frontend for optical fiber D-S-A2.0-… : MOUNT-A2.0-45°/10
Die Montageeinheit MOUNT-A2.0-45°/10 wird in Verbindung mit den Lichtleitern vom Typ D-S-A2.0-… speziell für Farbmessaufgaben verwendet.

Контроль и измерение цвета

N° 124


Color sensor with a 4-pin M8 connector, two digital outputs and a spot size of less than 5mm in diameter at a distance of 100mm: SPECTRO-3-COF-SL
Der Farbsensor SPECTRO-3-COF-SL verfügt über einen 4-pol. M8 Stecker sowie zwei Digitalausgängen. Des Weiteren erzeugt der Sensor in einer Distanz von 100 mm einen Lichtspot mit einem Durchmesser von weniger als 5 mm.

Контроль и измерение цвета

N° 123


IR contrast sensor with an optical fiber interface suitable for plastic fibers with an outer diameter of 2.2mm: SPECTRO-1-POF-IR
Der IR Kontrastsensor SPECTRO-1-POF-IR verfügt über einen Lichtleiteranschluss, der es ermöglicht, Kunststofflichtleiter mit einem Manteldurchmesser von 2,2 mm anzuschließen.

Контроль и измерение цвета

N° 122


Color sensor with an 8-pin M12 connector and three analog outputs and one digital input: SPECTRO-3-COF-SLA
Der Farbsensor SPECTRO-3-COF-SLA verfügt über einen 8-Pin M12 Steckverbinder, drei Analogausgänge (0V … +10V oder 4mA … 20mA, parametrierbar unter Windows® mit SPECTRO3-SLA-ScopeV1.0) und einen Digitaleingang.

Контроль и измерение цвета

N° 121


Color sensor with an 8-pin M12 connector, five digital outputs and a digital input: SPECTRO-3-COF-SLE
Der Farbsensor SPECTRO-3-COF-SLE verfügt über einen 8-pol. M12 Anschluss, fünf Digitalausgänge und einen Digitaleingang. Die Lichtspotgröße ist in einem Abstand von ca. 100 mm kleiner als 5 mm im Durchmesser.

Контроль и измерение цвета

N° 120


Contrast sensor with optical fiber interface for plastic fiber front ends: SPECTRO-1-POF
Der Kontrastsensor SPECTRO-1-POF verfügt über ein Lichtleiterinterface das den Anschluss von Kunststofflichtleitern mit einem Manteldurchmesser von 2,2mm erlaubt.

Контроль и измерение цвета

N° 119


Color sensor with a 4-pin M8 connector, two digital outputs and an optical fiber interface for plastic fibers: SPECTRO-3-POF-SL
Der Farbsensor SPECTRO-3-POF-SL verfügt über einen 4-pol. M8 Steckverbinder und ist mit zwei Digitalausgängen ausgestattet.

Контроль и измерение цвета

N° 118


Contrast sensor in the UV-range: SPECTRO-1-30-UV/UV-9x1
Der Kontrastsensor SPECTRO-1-30-UV/UV-9x1 ist mit einer UV-LED Ringlichtbeleuchtung ausgestattet und verfügt des Weiteren über einen UV-Detektor mit einer Eintrittsblende von 9mm x 1mm.

Контроль и измерение цвета

N° 117


Color sensor with 8-pin M12 connector, three analog outputs, a digital input and an optical fiber connector for plastic fibers: SPECTRO-3-POF-SLA
Der Farbsensor SPECTRO-3-POF-SLA ist mit einem 8-pol. M12 Stecker ausgestattet und verfügt des Weiteren über drei Analogausgänge (0V … +10V bzw. 4mA … 20mA, kann über die serielle Schnittstelle ausgewählt werden) und einen Digitaleingang.

Контроль и измерение цвета

N° 116


Color sensor with 8-pin M12 connector, five digital outputs, a digital input and an optical fiber connector for plastic fibers: SPECTRO-3-POF-SLE
Der Farbsensor verfügt über einen 8 – pol. M12 Stecker, fünf Digitalausgängen und einen Digitaleingang.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 115


Laser displacement sensor with a high working distance: L-LAS-LT-1200-XL
Der Laserabstandssensor L-LAS-LT-1200-XL verfügt über einen Arbeitsabstandsbereich beginnend von ca. 800mm und endend bei ca. 1400mm. Die Auflösung beträgt dabei ca. 0.1mm und die Wiederholbarkeit liegt in etwa bei 0.4mm.

Контроль и измерение цвета

N° 114


Color sensor with M12 8-pin connector, fiber optic connector, five digital outputs and a digital input: the SLE series
Der Farbsensor SPECTRO-3-FIO-SLE verfügt über einen 8 – pol. M12 Steckverbinder sowie fünf Digitalausgängen und einen Digitaleingang.

Контроль и измерение цвета

N° 113


Color sensor with M12 8-pin connector, fiber optic connector, three analog outputs and one digital input: the SLA series
Der Farbsensor SPECTRO-3-FIO-SLA verfügt über einen 8-poligen M12 Steckverbinder, drei Analogausgänge (0V …10V oder 4mA … 20mA, einstellbar über die Windows® - Software) sowie einen Digitaleingang. Der Sensor kann mittels der Windows® - Software SPECTRO3-SLA-ScopeV1.0 über die RS232 Schnittstelle parametriert werden.

Контроль и измерение цвета

N° 112


Color sensor with M12 8-pin connector, five digital outputs and one digital input: the SLE series
Die SLE Sensoren SPECTRO-3-DIL-SLE, SPECTRO-3-FCL-SLE, SPECTRO-3-POL-SLE sowie SPECTRO-3-UV-SLE verfügen über fünf Digitalausgänge und einen Digitaleingang.

Контроль и измерение цвета

N° 111


Color sensors with M12 8-pin connector and three analog outputs: SLA series
Die Farbsensoren SPECTRO-3-DIL-SLA, SPECTRO-3-FCL-SLA, SPECTRO-3-POL-SLA und SPECTRO-3-UV-SLA verfügen über einen 8-poligen M12 Stecker und drei Analogausgängen. Dabei können die Analogausgänge sowohl als Spannungsausgänge (0V … +10V) als auch als Stromausgänge (4mA … 20mA) parametrisiert werden.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 110


Reflective line scan detector L-LAS-RL-14-CL
Der Zeilenreflexlichtsensor L-LAS-RL-14-CL verfügt über eine Ringlichtbeleuchtung, des Weiteren kann über eine Rundbuchse eine zusätzliche externe Lichtquelle angeschlossen werden. Die detektierte Linie hat eine Länge von ca. 14mm bei einem Abstand von 60mm.

Контроль и измерение цвета

N° 109


Color-gloss sensor with two lightning sources: SPECTRO-3-85-FCL-45°/45°
Der Farbglanzsensor SPECTRO-3-FCL-85-45°/45° ist mit zwei Ringlichtbeleuchtungen ausgestattet, die jeweils unter 45° auf die Objektoberfläche gerichtet sind und über die Kontrollelektronik angesteuert werden. Das Umschalten der Lichtquelle von Auflicht auf Gegenlicht erfolgt hingegen z.B. von einer SPS.

Контроль и измерение цвета

N° 108


Color-gloss sensor with two lightning sources: SPECTRO-3-85-FCL-30°/30°
Der Farbglanzsensor SPECTRO-3-FCL-85-30°/30° ist mit zwei gegenüberliegenden Lichtquellen ausgestattet und wird in erster Linie dort eingesetzt, wo es gilt, Objekte zu trennen, die sich nur leicht im Glanz bzw. der Farbe unterscheiden.

Контроль и измерение цвета

N° 107


Color-gloss and structure hybrid sensor COAST-85-45°/45°
Der Farbglanz- und Struktursensor COAST-85-45°/45° besteht aus zwei unterschiedlichen Sensoren die in einem gemeinsamen Gehäuse integriert sind. Der Hybridsensor wird in erster Linie bei schwer zu unterscheidenden Objekten eingesetzt, die sich entweder durch die Struktur (Textur), die Farbe oder den Glanz unterscheiden.

Контроль и измерение цвета

N° 106


Evaluation unit SPECTRO-1-CON-LAS
Mit der Auswerteeinheit SPECTRO-1-CON-LAS in Verbindung mit den zur Verfügung stehenden unterschiedlichen Laserdurchlicht- sowie Laserauflicht- Frontends können verschiedenste Applikationen realisiert werden.

Контроль и измерение цвета

N° 105


Color measurement sensor SPECTRO-3-28-45°/0°-MSM-ANA-…
Die Farbmesssensoren SPECTRO-3-28-45°/0°-MSM-ANA-… liefern Messwerte in den Farbräumen L*a*b*, L*u*v*, xyY und L*C*h*. Die Ringlichtquelle emittiert dabei D65 ähnliches Licht einschließlich des UV – Anteils (-VISUV Typ). Der Farbmesssensor eignet sich hervorragend zur Farbmessung von glänzenden Teilen.

Контроль и измерение цвета

N° 104


Color measurement sensor SPECTRO-3-12-DIF-MSM-ANA-…
Der Farbmesssensor SPECTRO-3-12-DIF-MSM-ANA-… wird dann eingesetzt, wenn Farbraumwerte wie L*a*b*, L*u*v*, L*C*h* sowie xyY gefordert werden. Mittels extrem diffuser Beleuchtung ist eine Ermittlung der Farbwerte selbst auf rauher, strukturierter Oberfläche möglich.

Световоды и аксессуары

N° 103


Optical frontend KL-3/90°-A2.0
Die Aufsatzoptik KL-3/90°-A2.0 wird in Verbindung mit dem Reflexlichtleiter Typ R-S-A2.0-2.5-1200-67° (R-S-A2.0-2.5-600-67°) eingesetzt. Hierbei wird das Lichtbündel gegenüber dem Lichtaustritt am Lichtleiter um 90° abgelenkt.

Световоды и аксессуары

N° 102


Optical frontend type KL-D-20/20°-POL-A3.0
Der Optikaufsatz KL-D-20/20°-POL-A3.0 verfügt über zwei Polarisationsfilter, die gegeneinander unter einem Winkel von 90° gedreht sind. Das Frontend ist für den Anschluss an einen D-S-A3.0-(3.0)-… Lichtleiter konzipiert. Mittels POL-Filter wird die direkte Reflexion an Objektoberflächen unterdrückt, die Farbe sowie der Kontrast eines Objektes kommen dadurch besser zum Vorschein.

Световоды и аксессуары

N° 101


Optical frontend type KL-D-45/10°-POL-A3.0
Der Optikaufsatz KL-D-45/10°-POL-A3.0 verfügt über zwei Polarisationsfilter, die gegeneinander unter einem Winkel von 90° gedreht sind. Das Frontend ist für den Anschluss an einen D-S-A3.0-(3.0)-… Lichtleiter konzipiert. Mittels POL-Filter wird die direkte Reflexion an Objektoberflächen unterdrückt, die Farbe sowie der Kontrast eines Objektes kommen dadurch besser zum Vorschein.

Световоды и аксессуары

N° 100


Optical frontend type KL-D-85/5°-POL-A2.0
Der Optikaufsatz KL-D-85/5°-POL-A2.0 verfügt über zwei Polarisationsfilter, die gegeneinander unter einem Winkel von 90° gedreht sind. Das Frontend ist für den Anschluss an einen D-S-A2.0-(2.5)-… Lichtleiter konzipiert. Mittels POL-Filter wird die direkte Reflexion an Objektoberflächen unterdrückt, die Farbe sowie der Kontrast eines Objektes kommen dadurch besser zum Vorschein.

Контроль и измерение цвета

N° 99


Contrast sensor SPECTRO-1-SLU-IR-SA in connection with external lightning unit SI-SLU-IR-DIF-16
Der Kontrastsensor SPECTRO-1-SLU-IR-SA verfügt über eine Blendenöffnung von ca. 7mm im Durchmesser, sowie jeweils über zwei analoge und digitale Ausgänge. Die externe Beleuchtungseinheit SI-SLU-IR-DIF-16 ist mit 16 IR-LEDs ausgestattet, die über eine Volumenstreuscheibe abgedeckt sind.

Световоды и аксессуары

N° 98


Optical frontend type KL-D-85/5°-POL-A3.0
Der Optikaufsatz KL-D-85/5°-POL-A3.0 verfügt über zwei Polarisationsfilter, die gegeneinander unter einem Winkel von 90° gedreht sind. Das Frontend ist für den Anschluss an einen D-S-A3.0-3.0-… Lichtleiter konzipiert. Mittels POL-Filter wird die direkte Reflexion an Objektoberflächen unterdrückt, die Farbe sowie der Kontrast eines Objektes kommen dadurch besser zum Vorschein.

Контроль и измерение цвета

N° 97


Holding fixture type SPECTRO-3-28-45°/0°-CALFRAME for calibration of color measurement sensor SPECTRO-3-28-45°/0°-MSM-ANA
Die Haltevorrichtung SPECTRO-3-28-45°/0°-CALFRAME ermöglicht in Verbindung mit einer Farbtafel eine Kalibrierung des Farbsensors SPECTRO-3-28-45°/0°-MSM-ANA.

Контроль поверхности и измерение блеска

N° 96


Color and structure sensor COAST-85-30°/30°
Der COAST-85-30°/30° ist der erste Sensor aus der Reihe der neu eingeführten COAST Serie. Es handelt sich hierbei um einen Hybridsensor bestehend aus einem Farbsensor sowie einen Strukturerkennungssensor. Für beide Detektoren ist jeweils ein Controller vorgesehen. Fünf Digitalausgänge vom Farbsensorpart sowie weitere drei Digitalausgänge von der Strukturdetektorseite werden angeboten, des Weiteren verfügt der Hybridsensor COAST-85-30°/30° über zwei Weißlicht-LED Ringbeleuchtungen die wahlweise zur Vorwärtsbeleuchtung oder als Gegenlicht benutzt werden können.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 95


Laser sensor mounting plate C-MOUNT-LT-55-65/340
Je ein Laserabstandssensor vom Typ L-LAS-LT-55-MA (Master) sowie ein Laser Sensor Typ L-LAS-LT-55-SL (Slave) können auf der Montageplatte C-MOUNT-LT-55-65/340 fixiert werden. Da die Lasertriangulationssensoren erst nach der Platzierung auf der Montageplatte linearisiert werden, wird der Linearisierungsfehler auf ein Minimum reduziert, wodurch eine präzise Dickenmessung realisiert werden kann.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 94


Laser sensor mounting plate C-MOUNT-LT-110
Je ein Laserabstandssensor vom Typ L-LAS-LT-110-MA (Master) sowie ein Laser Sensor Typ L-LAS-LT-110-SL (Slave) können auf der Montageplatte C-MOUNT-LT-110 fixiert werden. Da die Lasertriangulationssensoren erst nach der Platzierung auf der Montageplatte linearisiert werden, wird der Linearisierungsfehler auf ein Minimum reduziert, wodurch eine präzise Dickenmessung realisiert werden kann.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 93


Laser sensor mounting plate C-MOUNT-LT-80
Je ein Laserabstandssensor vom Typ L-LAS-LT-80-MA (Master) sowie ein Laser Sensor Typ L-LAS-LT-80-SL (Slave) können auf der Montageplatte C-MOUNT-LT-80 fixiert werden. Da die Lasertriangulationssensoren erst nach der Platzierung auf der Montageplatte linearisiert werden, wird der Linearisierungsfehler auf ein Minimum reduziert, wodurch eine präzise Dickenmessung realisiert werden kann.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 92


Laser sensor mounting plate C-MOUNT-LT-55
Je ein Laserabstandssensor vom Typ L-LAS-LT-55-MA (Master) sowie ein Laser Sensor Typ L-LAS-LT-55-SL (Slave) können auf der Montageplatte C-MOUNT-LT-55 fixiert werden. Da die Lasertriangulationssensoren erst nach der Platzierung auf der Montageplatte linearisiert werden, wird der Linearisierungsfehler auf ein Minimum reduziert, wodurch eine präzise Dickenmessung realisiert werden kann.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 91


Laser sensor mounting plate C-MOUNT-LT-37
Je ein Laserabstandssensor vom Typ L-LAS-LT-37-MA (Master) sowie ein Laser Sensor Typ L-LAS-LT-37-SL (Slave) können auf der Montageplatte C-MOUNT-LT-37 fixiert werden. Da die Lasertriangulationssensoren erst nach der Platzierung auf der Montageplatte linearisiert werden, wird der Linearisierungsfehler auf ein Minimum reduziert, wodurch eine präzise Dickenmessung realisiert werden kann.

Контроль и измерение цвета

N° 90


Contrast sensor SPECTRO-1-SLU-UV-SA in connection with external lightning source SI-SLU-UV-16
Der Kontrastsensor SPECTRO-1-SLU-UV-SA verfügt über eine Öffnung von ca. 7mm im Durchmesser, diese ist durch einen UV-Sperrfilter abgedeckt. Des Weiteren liefert der Sensor jeweils zwei Analog- sowie Digitalausgänge. Ferner besitzt die externe Beleuchtungseinheit SI-SLU-UV-16 16 UV-LEDs, die über eine Schwarzglasscheibe abgedeckt sind.

Контроль и измерение цвета

N° 89


Contrast sensor SPECTRO-1-SLU-SA in connection with external lightning unit SI-SLU-DIF-16
Der Kontrastsensor SPECTRO-1-SLU-SA verfügt über eine Blendenöffnung von ca. 7mm im Durchmesser, sowie jeweils über zwei analoge und digitale Ausgänge. Die externe Beleuchtungseinheit SI-SLU-DIF-16 ist mit 16 Weißlicht-LEDs ausgestattet, die über eine Volumenstreuscheibe abgedeckt sind.

Контроль и измерение цвета

N° 88


Contrast sensor SPECTRO-1-SLU-SA in connection with external light unit SI-SLU-16
Der Kontrastsensor SPECTRO-1-SLU-SA verfügt über eine Öffnung von 7mm im Durchmesser sowie jeweils zwei Digital- und Analogausgänge. Die externe Beleuchtungseinheit SI-SLU-16 ist mit 16 Weißlicht-LEDs ausgestattet, diese sind durch eine Klarglasscheibe abgedeckt.

Контроль и измерение цвета

N° 87


Color sensor SPECTRO-3-SLU-UV-SA-JR in connection with external lightning unit SI-SLU-UV-16
Der Farbsensor SPECTRO-3-SLU-UV-SA-JR verfügt über eine Öffnung mit einem Durchmesser von 7mm. Die Blende ist mit einem UV-Sperrfilter abgedeckt und der Sensor ist mit fünf Digitalausgängen ausgestattet. Die externe Beleuchtungseinheit SI-SLU-UV-16 ist mit 16 UV-LEDs ausgerüstet, diese sind mit einer Schwarzglasplatte abgedeckt.

Контроль и измерение цвета

N° 86


Color sensor SPECTRO-3-SLU-SA-JR in connection with an external lightning unit type SI-SLU-DIF-16
Der Farbsensor SPECTRO-3-SLU-SA-JR verfügt über eine Eingangsöffnung von ca. 7mm im Durchmesser. Des Weiteren stehen fünf Digitalausgänge bereit. Die externe Beleuchtungseinheit SI-SLU-DIF-16 ist mit 16 warmweißen LEDs ausgestattet, diese sind mit einer Volumenstreuscheibe abgedeckt.

Контроль и измерение цвета

N° 85


Color sensor SPECTRO-3-SLU-SA-JR in connection with an external lightning source SI-SLU-16
Der Farbsensor SPECTRO-3-SLU-SA-JR verfügt über eine Blende mit Glasabdeckung von ca. 7mm Durchmesser sowie über fünf Digitalausgänge. Die externe Beleuchtungseinheit SI-SLU-16 ist mit 16 Weißlicht-LEDs ausgestattet, die über eine Klarglasplatte abgedeckt sind.

Контроль и измерение цвета

N° 84


Color sensor SPECTRO-3-SLU-BA-JR in connection an external lightning unit SI-SLU-16
Der Farbsensor SPECTRO-3-SLU-BA-JR verfügt über eine Empfangsoptik mit einem Durchmesser von ca. 30mm und fünf digitalen Ausgängen. Die externe Beleuchtungseinheit SI-SLU-16 ist mit 16 Weißlicht-LEDs ausgestattet, die mit einer Klarglasscheibe abgedeckt sind.

Контроль и измерение цвета

N° 83


Color sensor SPECTRO-3-SLU-UV-SA-ANA in connection with an external lightning unit SI-SLU-UV-16
Der Farbsensor SPECTRO-3-SLU-UV-SA-ANA verfügt über einen UV-Sperrfilter, eine kleine Eingangsöffnung von ca. 7mm und drei Analogsignale über die die Werte für X,Y,Z sowie x,y,Y bzw. L*a*b* ausgegeben werden können. Die externe Beleuchtungseinheit SI-SLU-UV-16 besitzt 16 UV-LEDs und ein Schwarzglasfilter.

Контроль и измерение цвета

N° 82


Color sensor SPECTRO-3-SLU-SA-ANA with side light unit SI-SLU-DIF-WWB-16
Der Farbsensor SPECTRO-3-SLU-SA-ANA kann in Verbindung mit der externen Lichtquelle SI-SLU-DIF-WWB-16 betrieben werden. Die Lichtquelle verfügt dabei über einen Diffusor der vor einer LED-Kombination, bestehend aus warmweißen LEDs und tiefblauen LEDs, angeordnet ist.

Световоды и аксессуары

N° 81


Color sensor SPECTRO-3-SLU-SA-ANA with external light unit SI-SLU-DIF-16
Der Farbsensor SPECTRO-3-SLU-SA-ANA kann in Verbindung mit der externen diffusen Lichtquelle SI-SLU-DIF-16, die über warmweiße LEDs verfügt, eingesetzt werden.

Контроль и измерение цвета

N° 80


Color sensor SPECTRO-3-SLU-SA-ANA in connection with an external light source SI-SLU-16
Der Farbsensor SPECTRO-3-SLU-SA-ANA wird in Verbindung mit der externen Lichtquelle SI-SLU-16 eingesetzt, wenn einerseits sehr viel Licht benötigt und andererseits ein kleiner Detektionsbereich gefordert wird.

Контроль и измерение цвета

N° 79


Color sensor SPECTRO-3-SLU-BA-ANA with external light unit SI-SLU-16
Der Farbsensor SPECTRO-3-SLU-BA-ANA wird in Verbindung mit der externen Lichtquelle SI-SLU-16 in erster Linie bei Objekten mit hoher Lichtabsorption eingesetzt.

Контроль и измерение цвета

N° 78


Color sensor SPECTRO-3-28-45°/0°-JR
Der Farbsensor vom Typ SPECTRO-3-28-45°/0°-JR verfügt über eine Ringanordnung warmweißer LEDs, diese sind unter einem Winkel von 45° gegenüber der Vertikalen angeordnet und deren optische Achsen kreuzen sich in einem Abstand von 28mm zum Farbsensor.

Контроль и измерение цвета

N° 77


Fastening bracket type MOUNT-SLU-20°/20°-100 for SPECTRO-3-SLU sensors
Der Montagewinkel vom Typ MOUNT-SLU-20°/20°-100 kann in Verbindung mit den Farbsensoren der SPECTRO-3-SLU-… Reihe in Verbindung mit den SLU-16-… sowie SLU-16-DIF-… Beleuchtungseinheiten eingesetzt werden. Der Abstand des Montagewinkels zum Objekt beträgt dabei ca. 100mm und die optischen Achsen der Sende- und Empfangseinheit sind gegenüber der Vertikalen in einem Winkel von 20° angeordnet.

Световоды и аксессуары

N° 76


Mounting angle MOUNT-SLU-10°/10°-210 for the SPECTRO-3-SLU sensors
Der Befestigungswinkel für die SPECTRO-3-SLU-… Empfänger sowie die Beleuchtungseinheiten SLU-16-… und SLU-16-…-DIF verfügen beidseitig über einen Winkel von 10° (entspricht der Lage der optischen Achse des Empfängers bzw. des Senders) in Bezug zur Vertikalen. Der Abstand zum Objekt beträgt in etwa 210mm.

Контроль и измерение цвета

N° 75


Fluorescence contrast sensor SPECTRO-1-30-UV
Der Fluoreszenz-Kontrastsensor vom Typ SPECTRO-1-30-UV verfügt über einen UV-LED Ring. Der empfohlene Arbeitsabstand liegt bei 30mm.

Контроль и измерение цвета

N° 74


Fluorescence contrast sensor SPECTRO-1-50-UV
Der Fluoreszenz-Kontrastsensor vom Typ SPECTRO-1-50-UV verfügt über einen UV-LED Ring. Der empfohlene Arbeitsabstand liegt bei 50mm.

Контроль и измерение цвета

N° 73


Contrast sensor SPECTRO-1-SLU-IR-SA and side light unit SI-SLU-IR-16 (or SI-SLU-IR-DIF-16)
Der Kontrastsensor SPECTRO-1-SLU-IR-SA kann in Verbindung mit einer externen Beleuchtungseinheit mit Klarglasabdeckung vom Typ SI-SLU-IR-16 (oder aber mit einer Beleuchtungseinheit vom Typ SI-SLU-IR-DIF-16, die über ein diffuses Abdeckglas verfügt) betrieben werden.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 72


Reflective line-scan sensor type L-LAS-RL-12-CL
Der Reflexlichtzeilensensor L-LAS-RL-12-CL verfügt über einen Messbereich von 12mm bei einem Arbeitsabstand von 50mm. Die Auflösung des Sensorsystems beträgt dabei ca. 2µm und die Reproduzierbarkeit liegt bei ca. 4µm. Des Weiteren gibt es den Sensor mit Weißlicht-LEDs ( -W ), UV-LEDs ( -UV ), blauen LEDs ( -B ), roten LEDs ( -R ) sowie IR-LEDs ( -IR ).

Измерение расстояния и позиционирование

N° 71


Reflective line-scan sensor type L-LAS-RL-40-CL
Der Reflexlichtzeilensensor L-LAS-RL-40-CL verfügt über einen Messbereich von 40mm bei einem Arbeitsabstand von 100mm. Die Auflösung des Sensorsystems beträgt dabei ca. 12µm und die Reproduzierbarkeit liegt bei ca. 24µm. Des Weiteren gibt es den Sensor mit Weißlicht-LEDs ( -W ), UV-LEDs ( -UV ), blauen LEDs ( -B ), roten LEDs ( -R ) sowie IR-LEDs ( -IR ).

Измерение расстояния и позиционирование

N° 70


Reflective line-scan sensor type L-LAS-RL-10-CL
Der Reflexlichtzeilensensor L-LAS-RL-10-CL verfügt über einen Messbereich von 10mm bei einem Arbeitsabstand von 33mm. Die Auflösung des Sensorsystems beträgt dabei ca. 3µm und die Reproduzierbarkeit liegt bei ca. 6µm. Des Weiteren gibt es den Sensor mit Weißlicht-LEDs ( -W ), UV – LEDs ( -UV ), blauen LEDs ( -B ), roten LEDs ( -R ) sowie IR – LEDs ( -IR ).

Измерение расстояния и позиционирование

N° 69


Reflective line-scan sensor type L-LAS-RL-20-CL
Der Reflexlichtzeilensensor L-LAS-RL-20-CL verfügt über einen Messbereich von 20mm bei einem Arbeitsabstand von 55mm. Die Auflösung des Sensorsystems beträgt dabei ca. 6µm und die Reproduzierbarkeit liegt bei ca. 12µm. Des Weiteren gibt es den Sensor mit Weißlicht-LEDs ( -W ), UV – LEDs ( -UV ), blauen LEDs ( -B ), roten LEDs ( -R ) sowie IR-LEDs ( -IR ).

Измерение расстояния и позиционирование

N° 68


Reflective line - scan sensor type L-LAS-RL-30-CL
Der Reflexlichtzeilensensor L-LAS-RL-30-CL verfügt über einen Messbereich von 30mm bei einem Arbeitsabstand von 75mm. Die Auflösung des Sensorsystems beträgt dabei ca. 8µm und die Reproduzierbarkeit liegt bei ca. 16µm. Des Weiteren gibt es den Sensor mit Weißlicht-LEDs ( -W ), UV-LEDs ( -UV ), blauen LEDs ( -B ), roten LEDs ( -R ) sowie IR-LEDs ( -IR ).

Измерение расстояния и позиционирование

N° 67


Laser line scan through beam fork sensor type L-LAS-TB-F-6x1-40/40-CL
Der Laserzeilendurchlichtsensor in Gabelbauform vom Typ L-LAS-TB-F-6x1-40/40-CL verfügt über einen parallelen Laserlichtvorhang mit einer Höhe von 6mm und einer Breite von 1mm. Des Weiteren besitzt der Sensor eine Gabelweite (= Sender-/Empfängerabstand) sowie eine Gabeltiefe von jeweils 40mm und die Auflösung liegt bei 2µm, die Wiederholgenauigkeit bei 4µm.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 66


Laser through beam line scan fork sensor type L-LAS-TB-F-6x1-100/100-CL
Der Laserdurchlichtzeilengabelsensor Typ L-LAS-TB-F-6x1-100/100-CL verfügt über einen parallelen Laserlichtvorhang der Höhe 6mm und der Breite 1mm; die Gabelweite (= Sender-/Empfängerabstand) beträgt hierbei 100mm und die Gabeltiefe ebenfalls 100mm. Die Auflösung des Sensors liegt bei ca. 2µm und die Wiederholgenauigkeit beträgt ungefähr 4µm.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 65


Laser line scan through beam fork sensor type L-LAS-TB-F-16x1-40/40-CL
Der Laserzeilendurchlichtsensor vom Typ L-LAS-TB-F-16x1-40/40-CL verfügt über einen 16mm hohen und 1mm breiten, parallel verlaufenden Laserlichtvorhang; die Gabelweite (= Sender-/Empfängerabstand) als auch die Gabeltiefe liegt bei jeweils 40mm. Mit dem Sensor kann bei einem Messfenster von 16mm eine Auflösung von 8µm und eine Reproduzierbarkeit von 16µm erreicht werden.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 64


Laser through beam line scan sensors type L-LAS-TB-F-16x1-100/100-CL
Der Laserzeilendurchlichtsensor vom Typ L-LAS-TB-F-16x1-100/100-CL verfügt über einen Laserlichtvorhang der Höhe 18mm und der Breite 2mm. Dabei liegt der Detektionsbereich auf der Empfängerseite bei 16mm und die Auflösung beträgt 8µm. Des Weiteren liegt die Lasersensorik im Bereich der Laserklasse 1.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 63


Laser through beam line scan sensor type L-LAS-TB-6-T/R-CL
Der Empfänger L-LAS-TB-6-R-CL verfügt einen Messbereich von ca. 6mm. Der Laserlichtvorhang des Senders L-LAS-TB-6-T-CL besitzt eine Höhe von 8mm und eine Breite von 2mm. Der maximale Sender-/Empfängerabstand beträgt 5m und die Auflösung liegt bei 2µm.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 62


Laser line scan through beam sensor type L-LAS-TB-F-6x1-200/40-MA/SL
Das Master/Slave-System vom Typ L-LAS-TB-F-8x1-200/40-MA/SL wird zur berührungslosen Messung des Durchmessers, der Foliendicke und der Neigung von Objekten verwendet. Des Weiteren kann damit die Höhe sowie die Breite von Objekten vermessen werden.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 61


Laser line scan through beam sensor type L-LAS-TB-14-T/R-CL
Der Sender des Laserdurchlichtsensors verfügt über einen parallelen Laserlichtvorhang von 16mm x 5mm und der Empfänger über einen Detektionsbereich von 14mm. Die Auflösung des Systems liegt hierbei bei 2µm und der maximalen Arbeitsabstand (Sender-/Empfängerabstand) beträgt ca. 5m.

Контроль и измерение цвета

N° 60


Color fluorescence sensor SPECTRO-3-UV-SL
Farbfluoreszenzsensor Typ SPECTRO-3-UV-SL verfügt über eine UV-LED und des Weiteren über ein sog. Schwarzglasfilter, das direkt vor der UV-LED angebracht wurde, um zu verhindern, dass der sichtbare Anteil der von der UV-LED emittierten Strahlung nach außen gelangen kann. Ferner verfügt der Sensor empfangsseitig über ein UV- Absorptionsfilter, das sich unmittelbar vor dem True-Color Detektor befindet.

Контроль и измерение цвета

N° 59


Color sensor with polarized light SPECTRO-3-POL-SL
Der Farbsensor Typ SPECTRO-3-POL-SL verfügt über je einen Polarisationsfilter auf der Sende- als auch auf der Empfangsseite, dadurch wird der Glanzeffekt von glänzenden Objekten stark reduziert, wodurch einen deutlichere Farberkennung bzw. Farbunterscheidung möglich wird.

Контроль и измерение цвета

N° 58


Color fluorescence sensor SPECTRO-3-FIO-UV-SL
Der Farbfluoreszenzsensor Typ SPECTRO-3-FIO-UV-SL ist mit einer UV-LED ausgestattet und verfügt ferner über einen Schwarzglasfilter der unmittelbar nach der UV-LED folgt, wodurch verhindert wird, dass der von der UV-LED emittierte sichtbare Lichtanteil nach außen dringt. Des Weiteren befindet sich vor dem True-Color Detektor ein UV-Absorptionsfilter, wodurch ein Eindringen von UV-Licht empfangsseitig in den Sensor verhindert wird.

Световоды и аксессуары

N° 57


Optical frontend KL-M12-0°/30°-A2.0
Der Optikaufsatz Typ KL-M12-0°/30°-A2.0 wird verwendet um einen Spot mit einem Durchmesser von 1.0mm in 9mm Abstand auf ein Objekt zu projizieren. Der Winkel zwischen der optischen Achse des Senders und der optischen Achse des Empfängers beträgt 30°.

Световоды и аксессуары

N° 56


Optical frontend KL-M12-0°/30°-A3.0
Mit Hilfe des Optikaufsatzes Typ KL-M12-0°/30°-A3.0 wird ein Spot mit einem Durchmesser von 1.5mm in 9mm Abstand auf ein Objekt projiziert. Der Winkel zwischen der optischen Achse des Empfängers und der optischen Achse des Senders beträgt dabei 30°.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 55


Mounting plate C-MOUNT-LT-37
Die Montageplatte Typ C-MOUNT-LT-37 kann in Verbindung mit den Master/Slave-Laserabstandssensoren Typ L-LAS-LT-37-MA und L-LAS-LT-37-SL eingesetzt werden. Hierbei können die Lasersensoren an verschiedenen Positionen befestigt werden, womit man die Einheit auf verschieden dicke Objekte optimal einstellen kann.

Световоды и аксессуары

N° 54


Angle adjustment unit KL-M18-XL-(17°-60°)/30-M5.0/M5.0
Die Winkelverstelleinheit KL-M18-XL-(17°-60°)/30-M5.0/M5.0 kann in Verbindung mit den beiden Lichtleitern T-S-M5.0-(2.5)-1200-67° und T-S-M5.0-(5.0)-1200-67° sowie entweder mit dem Farbsensor SPECTRO-3-FIO-ANA-XL oder aber dem SPECTRO-3-FIO-JR-XL betrieben werden. Der Abstand zum Messobjekt beträgt dabei 30mm und der Winkel kann im Bereich von 17° bis 60°, gemessen von der optischen Achse des Senders, verstellt werden. Der Spotdurchmesser hat bei diesem Abstand einen Durchmesser von ca. 4mm.

Контроль и измерение цвета

N° 53


Contrast sensor SPECTRO-1-50-FCL-IR
Der Kontrastsensor Typ SPECTRO-1-50-FCL-IR verfügt über IR-LEDs, die bei 860nm emittieren, der Sensor ist auf diese Weise besonders geeignet, Trübungen von Flüssigkeiten zu kontrollieren. Durch ein Schauglas wird der Sensor direkt auf die zu untersuchende Flüssigkeit gerichtet, die Rückreflexion informiert dabei über die Trübung der Flüssigkeit. Der IR-LEDs sind im Sensor so angeordnet, dass sich eine Bündelung der IR-Strahlung in 50mm Abstand vom Sensor ergibt.

Контроль и измерение цвета

N° 52


Contrast sensor SPECTRO-1-30-FCL-IR
Der Kontrastsensor Typ SPECTRO-1-30-FCL-IR verfügt über IR-LEDs, die bei 860nm emittieren, der Sensor ist auf diese Weise besonders geeignet, Trübungen von Flüssigkeiten zu kontrollieren. Durch ein Schauglas wird der Sensor direkt auf die zu untersuchende Flüssigkeit gerichtet, die Rückreflexion informiert dabei über die Trübung der Flüssigkeit. Der IR-LEDs sind im Sensor so angeordnet, dass sich eine Bündelung der IR-Strahlung in 30mm Abstand vom Sensor ergibt.

Контроль и измерение цвета

N° 51


Color fluorescence sensor SPECTRO-3-500-COF-10x10-UV-ANA
Der Farbfluoreszenzsensor Typ SPECTRO-3-500-10x10-UV-ANA verfügt über eine Spotgröße von ca. 10mm x 10mm in einem Sensorabstand von 500mm. Im Falle einer Präsenz von fluoreszierender Farbe wird der UV-Spot in den sichtbaren Bereich konvertiert und die Farbe kann anschließend ausgewertet werden. Der minimale Abstand vom Sensor zum Messobjekt ist dabei ca. 50mm, der maximale Abstand liegt bei ca.1m (abhängig von der Intensität der fluoreszierenden Farbe).

Измерение расстояния и позиционирование

N° 50


Control electronic L-LAS-TB-6-CON1-2x for two pairs of L-LAS-TB/90-6x1-T/R
An die Kontrollelektronik Typ L-LAS-TB-6-CON1-2x können zwei Laserzeilendurchlichtsensoren vom Typ L-LAS-TB/90-6x1-T/R angeschlossen werden. Damit können nun auch an größeren Objekten der Durchmesser, die Position, die Höhe, die Neigung sowie die Länge ermittelt werden.

Световоды и аксессуары

N° 49


Optical frontend KL-52-XL-A3.0
Der Optikaufsatz Typ KL-52-XL-A3.0 wird in Verbindung mit den Durchlichtlichtleitern D-S-A3.0-… sowie der Reflexlichtleitern R-S-A3.0-… bei Applikationen eingesetzt, die einen großen Arbeitsabstand und zudem einen kleinen Lichtspot auf dunklen Objekten erfordern. Arbeitsabstände beginnend von 80mm bis 500mm können damit realisiert werden.

Контроль и измерение цвета

N° 48


Laser reflex sensors SPECTRO-1-CONLAS and SPECTRO-1-LAS-FE-CYL
Der Laser-Reflexsensor vom Typ SPECTRO-1-LAS-FE-CYL in Verbindung mit der Kontrollelektronik Typ SPECTRO-1-CONLAS erzeugt einen Laserlichtvorhang mit einer Divergenz von ca. 60° zur Längsachse des Frontends und einer Divergenz von weniger als 1 mrad in der dazu senkrechten Richtung. Die Dicke des Lichtbandes beträgt dabei ca. 1mm. Fremdlichteinflüsse sowie störende Reflexionen an Objekten werden mittels integriertem Polarisationsfilter eingedämmt. Das System kann u.a. zur Durchmesserkontrolle oder Breiten- bzw. Höhenkontrolle von Objekten eingesetzt werden.

Контроль и измерение цвета

N° 47


Color gloss sensor SPECTRO-3-50-FCL-30°/30°
Der Farbglanzsensor Typ verfügt über zwei Beleuchtungseinheiten, die alternierend mittels dem digitalen Eingangssignal IN0 betrieben werden können. Der Sensor wird hauptsächlich dort eingesetzt, wo kleine Farb- bzw. Glanzunterschiede von Objekten, die unterschieden werden müssen, vorhanden sind. Wie z.B. bei Lederimitaten, Leder oder Plastikkomponenten im Automotivbereich oder in der Möbelindustrie zur Unterscheidung von Kunststofffolien und Laminaten.

Контроль и измерение цвета

N° 46


Mounting fork MOUNT-SLU-80/200 and MOUNT-SLU-80/500 for SPECTRO-3-SLU color sensors
Die Montagegabeln vom Typ MOUNT-SLU-80/200 sowie MOUNT-SLU-80/500 werden in erster Linie für den Farbsensor SPECTRO-3-SLU-DIF-JR in Verbindung mit der externen Beleuchtungseinheit SLU-16-DIF, den SPECTRO-3-SLU-FCL-JR in Verbindung mit der SLU-16-FCL und den SPECTRO-3-SLU-UV-JR in Verbindung mit der SLU-16-UV eingesetzt. Die Gabeln werden u.a. zusammen mit der Farbsensorik zur Durchlichtkontrolle von Coatings auf Glasplatten eingesetzt, aber auch semitransparente Kunststoffplatten können damit untersucht werden.

Световоды и аксессуары

N° 45


Mounting angle MOUNT-SLU-45°/45°-55 and MOUNT-SLU-60°/60°-55 for SPECTRO-3-SLU color sensors
Die Montagewinkel MOUNT-SLU-45°/45°-55 sowie MOUNT-SLU-60°/60°-55 werden in erster Linie in Verbindung mit den Farbsensoren SPECTRO-3-SLU-DIF-JR und SPECTRO-3-SLU-UV-JR und den dazu gehörigen externen Beleuchtungseinheiten SLU-DIF-16 sowie SLU-UV-16. Sowohl Beschichtungen auf Gläsern als auch Ölfilme auf Blechen können mit dieser Anordnung kontrolliert werden. Der Winkel der optischen Achsen zur Vertikalen beträgt jeweils 45° bzw. 60° und der Abstand der Traverse zur kontrollierenden Oberfläche liegt bei 55mm.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 44


Fast control electronics AGL4-HS for the A-LAS series
Die AGL4-HS Kontrollelektronik kann mit einer maximalen Schaltfrequenz von 500kHz aufwarten und ferner ein Analogsignal mit einer Bandbreite von 500kHz (-3dB) ausgeben, damit die 500kHz in vollem Umfang genutzt werden können, stehen natürlich auch entsprechend schnelle A-LAS-…-HS Sensoren zur Verfügung (die Bandbreite der Standard A-LAS Sensoren liegt bei 100kHz, -3dB). Des Weiteren verfügt die Elektronik über eine zusätzliche LED, welche die Einstellung der Sender- auf die Empfängereinheit erleichtert.

Световоды и аксессуары

N° 43


Optical frontend KL-M12-XL-30°/30-A2.0
Die Aufsatzoptik KL-M12-XL-30°/30-A2.0 wird in Verbindung mit dem Lichtleiter D-S-A2.0-2.5-1200-67° sowie einem Standardfarbsensor SPECTRO-3-FIO-… eingesetzt. Der Abstand der Aufsatzoptik zum Objekt beträgt ca. 30mm und die Spotgröße liegt bei diesem Abstand bei ca. 2mm im Durchmesser.

Контроль и измерение цвета

N° 42


Color gloss sensor SPECTRO-3-FCL-SL
Der Farbglanzsensor SPECTRO-3-FCL-SL kommt dort zum Einsatz, wo eine Unterscheidung zweier Objekte entweder in Hinblick auf die Farbe oder in Hinblick auf den Glanz getroffen werden muss.

Контроль и измерение цвета

N° 41


Color UV sensor SPECTRO-3-SLU-UV-JR with side light unit SLU-UV-16
Der Farbsensor Typ SPECTRO-3-SLU-UV-JR kann an die Beleuchtungseinheit Typ SLU-UV-16 angeschlossen werden. Das System wird bei fluoreszierenden Objekten (die Fluoreszenz wird hierbei angeregt durch UV-Licht) eingesetzt. Die externe Beleuchtungseinheit liefert dabei ausreichend UV-Licht um Anwendungen im Durchlicht- aber auch im Reflexlichtbetrieb in Abständen von 50mm bis 500mm (abhängig von der Fluoreszenz, dem Hintergrund (hell oder dunkel), der Transmission (Trübung) sowie der Reflektivität zu ermöglichen.

Световоды и аксессуары

N° 40


Optical frontends type KL-M34-XL-M…
Die Aufsatzoptiken der Reihe KL-M34-XL-M… finden vor allem dort Anwendung, wo in relativ großem Abstand von ca. 80mm bis 500mm optisch hochabsorbierende Objekte untersucht werden sollen. Die Aufsatzoptiken können über die entsprechenden Lichtleiter der R-S-M… Reihe an den SPECTRO-3-FIO-ANA-XL bzw. den Farbsensor angeschlossen werden.

Световоды и аксессуары

N° 39


Optical frontends type KL-M34-XL-A… and KL-M34-XL-R…
Die Aufsatzoptiken der Reihe KL-M34-XL-A… sowie KL-M34-XL-R… werden dort eingesetzt, wo ein kleiner Spot bei einem großen Objektabstand gefordert wird. Die Aufsatzoptiken sind hierbei typischerweise zwischen 80mm und 300mm vom Objekt entfernt und können über die entsprechenden Lichtleiter an die Standard - FIO Sensoren der SPECTRO-3 sowie SPECTRO-1 Serie angeschlossen werden.

Световоды и аксессуары

N° 38


Optical frontends KL-M34-M…
Die Aufsatzoptiken der KL-M34-M… Reihe werden hauptsächlich bei optisch hochabsorbierenden Objektoberflächen eingesetzt. Der Arbeitsbereich reicht dabei typischerweise von 50mm bis 200mm.

Световоды и аксессуары

N° 37


Optical frontends type KL-M18-M…
Die Optikaufsätze KL-M18-M… werden typischerweise bei optisch hochabsorbierenden Oberflächen eingesetzt. Der Abstand vom Optikaufsatz zum Objekt liegt dabei im Bereich von 20mm bis 80mm.

Световоды и аксессуары

N° 36


Optical frontends KL-M18-XL-M…
Die Optikaufsätze der KL-M18-XL-M… Serie eignen sich besonders für Applikationen, die einen kleinen Lichtspot benötigen und des Weiteren bei relativ großen Abständen (ca. 80mm bis 200mm) zum Einsatz kommen sollen.

Контроль и измерение цвета

N° 35


Color sensor type SPECTRO-3-SLU-DIF-JR with side light unit type SI-SLU-DIF-16
Am Farbsensor SPECTRO-3-SLU-DIF-JR kann die separate Lichtquelle SI-SLU-DIF-16 angeschlossen werden. Diese verfügt über eine Volumenstreuscheibe, womit eine homogene Beleuchtung realisiert werden kann.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 34


Laser line-scan detector type L-LAS-TB-F-150/60-MO
Mit dem Laserzeilendurchlichtsensor kann ein Messbereich von 1mm bis 8mm erreicht werden. Der Messbereich ist dabei abhängig vom eingesetzten Makroobjektiv.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 33


Laser displacement sensor type L-LAS-LT-110-HD2
Der Lasertriangulationssensor vom Typ L-LAS-LT-110-HD2 verfügt über einen außerordentlich hohen Dynamikbereich (schwarz glänzend bis weiß) sowie einen Messbereich von ca. 80mm, der bei 80mm beginnt.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 32


Laser line-scan fork light sensor type L-LAS-TB-F-150/60-MO-MA and L-LAS-TB-F-150/60-MO-SL
Die Master/Slave-Zeilensensoreinheit wird für die hochpräzise Dickenmessung von Metallbändern, Kunststofffolien aber auch Papierbahnen eingesetzt. Der Messbereich ist dabei abhängig vom verwendeten Makroobjektiv (1mm, 2mm, 4mm, 6mm, 8mm).

Контроль и измерение цвета

N° 31


High speed fluorescent contrast sensor: SPECTRO-1-500-COF-10x10-UV
Der Kontrastsensor SPECTRO-1-500-COF-10x10-UV verfügt über einen Kontrollbereich von 2000mm. Die Spotgröße des UV-Lichtflecks beträgt ca. 10mm x 10mm bei einem Abstand von 500mm. Fluoreszierende Objekte können mit einer maximalen Scanfrequenz von ca. 150kHz erfasst werden.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 30


Laser light barrier: F-LAS-FOC-30-3x
Die Laserlichtschranke F-LAS-FOC-30-3x beinhaltet eine Kontrollereinheit und verfügt über sechs Laserlichtvorhänge jeweils mit einem Querschnitt von 3mm x 0.2mm. Die Laserlichtvorhänge sind dabei in zwei Ebenen angeordnet, jede Ebene ist mit drei Laserlichtvorhängen ausgestattet, die unter einem Winkel von 120° zueinander versetzt sind.

Контроль и измерение цвета

N° 29


Color sensor SPECTRO-3-12-DIF-MSM-ANA
Der Farbsensor SPECTRO-3-12-DIF-MSM-ANA arbeitet in einem Referenzabstand von 12mm zum Objekt. Der empfohlene Arbeitsabstand liegt zwischen 11mm und 13mm. Die Lichtquelle ähnelt in Summe der D65 Normlichtquelle. Mittels einer Volumenstreuscheibe fällt das Licht nahezu homogen auf das Messobjekt. Der „True-Color“ Farbdetektor ist unter 0° zur Vertikalen auf das Messobjekt gerichtet.

Контроль и измерение цвета

N° 28


Color sensor SPECTRO-3-28-45°/0°-MSM-ANA
Der Farbsensor SPECTRO-3-28-45°/0°-MSM-ANA arbeitet mit einem Referenzabstand von 28mm. Der empfohlene Arbeitsabstand liegt dabei zwischen 27mm und 29mm. Der Sensor verfügt in Summe über eine Lichtquelle deren Spektrum der D65 Norm angeglichen worden ist. Die einzelnen LEDs sind dabei unter einem Winkel von 45° auf das Messobjekt gerichtet, wogegen der Empfänger unter 0° zur Normalen angeordnet ist.

Контроль и измерение цвета

N° 27


Color sensor SPECTRO-3-SL
Die SL-Reihe ist die kompakteste und kostengünstigste Reihe innerhalb der SPECTRO-3 Familie. Der SPECTRO-3-SL verfügt über eine Weißlicht-LED mit großem Öffnungswinkel und der Farbdetektor ist unmittelbar neben der LED angeordnet. Über den 4-pol. M8-Stecker stehen zwei Schaltausgänge zur Verfügung, sodass max. drei Farben gespeichert werden können.

Контроль и измерение цвета

N° 26


Color sensor SPECTRO-3-FIO-SL
Die SL-Reihe ist die kompakteste und kostengünstigste Reihe innerhalb der SPECTRO-3 Serie. Über den 4-pol. M8-Stecker werden zwei Schaltausgänge zur Verfügung gestellt über die max. drei Farben angezeigt werden können. Der SPECTRO-3-FIO-SL verfügt über einen Lichtleiteranschluss, alle Lichtleiter der FIO Serie können somit verwendet werden.

Контроль и измерение цвета

N° 25


Color sensor SPECTRO-3-FIO-JR-XL
Der Farbsensor SPECTRO-3-FIO-JR-XL verfügt über ein spezielles Lichtleiterinterface, womit die Lichtleitertypen M5.0 (Sender) und M6.0 (Empfänger) angeschlossen werden können. Damit können nun auch Distanzen bis zu 15m zwischen Frontend und Farbsensor überbrückt werden.

Контроль и измерение цвета

N° 24


Color sensor SPECTRO-3-FIO-ANA-XL
Der Farbsensor SPECTRO-3-FIO-ANA-XL verfügt über ein spezielles Lichtleiterinterface, womit die Lichtleitertypen M5.0 (Sender) und M6.0 (Empfänger) angeschlossen werden können. Damit können nun auch Distanzen bis zu 15m zwischen Frontend und Farbsensor überbrückt werden. Der Sensor verfügt über zwei Schaltausgänge und drei Analogausgänge (0V…+10V).

Измерение расстояния и позиционирование

N° 23


Laser displacement sensor L-LAS-LT-20-CL
The L-LAS-LT-20-CL is a new laser triangulation sensor in the compact class, which comes with a measurement range of 3.5mm and a reference distance of 20mm. The resolution of the sensor is approximately 1µm and the accuracy around ±2µm.
Измерение расстояния и позиционирование

N° 22


Laser line scan through beam sensor: L-LAS-TB-F-20/40-6x1-SL
Der Laserzeilendurchlichtsensor L-LAS-TB-F-20/40-6x1-SL ist eine kompakte Gabellichtschranke mit einer Dicke von 12mm. Der Sensor verfügt über einen Messbereich von 6mm. Die maximale Scanfrequenz liegt bei typ. 1kHz und die Auflösung der Lichtschranke beträgt 2µm.

Контроль и измерение цвета

N° 21


Color sensor with analog and digital outputs: SPECTRO-3-80-COF-d20-ANA
Der Farbsensor SPECTRO-3-80-COF-d20-ANA verfügt über drei Analogausgänge (0V…+10V), die entweder die Rohsignale RGB oder aber die berechneten Farbwerte siM bzw. xyINT darstellen. Desweiteren verfügt der Sensor über zwei Digitalausgänge, womit max. drei Farben angezeigt werden können. Der Referenzabstand des Farbsensors liegt bei 80mm und die Messfleckgröße liegt bei diesem Abstand bei ca. 20mm Durchmesser. Der empfohlene Arbeitsabstand liegt zwischen 20mm und 120mm.

Контроль и измерение цвета

N° 20


Fluorescent color sensor with analog and digital outputs: SPECTRO-3-30-UV-ANA
Der UV-Farbsensor SPECTRO-3-30-UV-ANA verfügt über drei Analogausgänge (0V…+10V), die wahlweise entweder die Farbrohwerte RGB oder aber die Farbwerte siM bzw. xyINT repräsentieren. Desweiteren stehen zwei Digitalausgänge zur Verfügung, womit max. drei Farben dargestellt werden können. Der Referenzabstand liegt bei 30mm und der Detektionsbereich bei diesem Abstand beträgt 15mm im Durchmesser. Der Arbeitsabstand liegt zwischen typ. 10mm und 80mm.

Контроль и измерение цвета

N° 19


Color sensor with polarization filters and analog as well as digital outputs: SPECTRO-3-30-POL-ANA
Der Farbsensor SPECTRO-3-30-POL-ANA verfügt über drei Analogausgänge (0V…+10V), mit deren Hilfe wahlweise die Rohsignale RGB oder aber die Farbwerte siM bzw. xyINT dargestellt werden können. Desweiteren verfügt der Farbsensor über zwei Digitalausgänge, über die max. drei Farben angezeigt werden können. Der Referenzabstand liegt bei 30mm und der Detektionsbereich beträgt bei diesem Abstand 15mm im Durchmesser. Der Arbeitsbereich des Sensors liegt typ. zwischen 10mm und 80mm.

Контроль и измерение цвета

N° 18


Color sensor with optical diffuser, analog and digital outputs: SPECTRO-3-30-DIL-ANA
Der Sensor SPECTRO-3-30-DIL-ANA verfügt über drei Analogausgänge (0V…+10V) mit deren Hilfe wahlweise die Rohdaten RGB aber auch die Farbwerte siM sowie xyINT dargestellt werden können. Desweiteren könne über die zusätzlich vorhandenen beiden Digitalausgänge bis zu drei Farben angezeigt werden. Der Referenzabstand liegt bei 30mm und der Detektionsbereich bei diesem Abstand beträgt ca. 15mm im Durchmesser. Der Arbeitsabstand bewegt sich typ. zwischen 10mm und 100mm.

Контроль и измерение цвета

N° 17


Color-gloss sensor with analog and digital outputs: SPECTRO-3-50-FCL-ANA
Der Farbglanzsensor SPECTRO-3-50-FCL-ANA verfügt über drei Analogausgänge (0V…+10V), über die wahlweise die Rohwerte RGB aber auch die Farbwerte siM sowie xyINT dargestellt werden können. Desweiteren verfügt der Sensor über zwei Digitalausgänge, mit deren Hilfe max. drei Farben angezeigt werden können. Der Referenzabstand liegt bei 50mm und der Detektionsbereich beträgt typ. 20mm bei diesem Abstand. Der gesamte Arbeitsbereich liegt typischer Weise zwischen 10mm und 150mm.

Контроль и измерение цвета

N° 16


Fluorescent color sensor with analog and digital outputs: SPECTRO-3-FIO-UV-ANA
Der UV-Sensor SPECTRO-3-FIO-UV-ANA verfügt über drei Analogausgänge (0V…+10V), über die wahlweise die Rohwerte RGB als auch die Farbwerte siM sowie xyINT dargestellt werden können. Desweiteren verfügt der Farbsensor über zwei Digitalausgänge, über die bis zu drei Farben angezeigt werden können. Im Sensor ist eine UV-LED integriert, zusätzlich kann aber auch auf die leistungsstärkere externe UV-LED SPECTRO-3-ELS-UV zurückgegriffen werden.

Контроль и измерение цвета

N° 15


Fiber optic color sensor with analog and digital outputs: SPECTRO-3-FIO-ANA
Der Farbsensor SPECTRO-3-FIO-ANA verfügt über drei Analogausgänge (0V…+10V), über die wahlweise die Rohwerte RGB sowie die Farbwerte siM bzw. xyINT dargestellt werden können. Desweiteren verfügt der Farbsensor über zwei Digitalausgänge, über die max. drei Farben angezeigt werden können. Über das Lichtleiterinterface kann die FIO Serie angeschlossen werden.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 14


Laser through beam sensor type: L-LAS-TB-6-CON1 + L-LAS-TB/90-6x1-T + L-LAS-TB/90-6x1-R
Beim L-LAS-TB-6 System handelt es sich um ein Durchlichtsystem mit einem externen Sender Typ L-LAS-TB/90-6x1-T und externem Empfänger Typ L-LAS-TB/90-6x1-R. Die beiden Frontends werden an die Kontrollelektronik L-LAS-TB-6-CON1 angeschlossen. Die Kontrollelektronik verfügt entweder über einen Analog-Spannungsausgang (0V bis +10V) oder optional (L-LAS-TB-6-CON1-4/20) über einen Analog-Stromausgang (4mA bis 20mA). Die Scanfrequenz liegt max. bei ca. 600Hz und der Messbereich beträgt typ. 6.4mm bei einer Auflösung von 2µm.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 13


A-LAS control electronics with fiber optic connector: SI-CON8-FIO
Die Kontrollelektronik SI-CON8-FIO entspricht im Wesentlichen der Variante SI-CON8, aber anstelle eines elektrischen Anschlusses für die A-LAS Sensoren besitzt diese Variante einen Lichtleiterstecker zum Anschluss der FIO Serie.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 12


A-LAS control electronics with fiber optic connectors: A-LAS-CON1-FIO
Die A-LAS-CON1-FIO ist vergleichbar mit der Kontrollelektronik A-LAS-CON1, aber anstelle eines elektrischen Interfaces zum Anschluss an die A-LAS Sensoren werden hier zwei Lichtleiterstecker zum Anschluss an die FIO Serie verwendet. Auch bei dieser Variante kommen als Sender Laserdioden zum Einsatz.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 11


Laser line scan sensor: L-LAS-TB-28-T-CL + L-LAS-TB-28-R-CL and L-LAS-TB-28-R-4/20-CL
Die Laser-Durchlichtsensor-Einheit L-LAS-TB-28-T-CL (Sender) und L-LAS-TB-28-R-CL (Empfänger) verfügt über einen Messbereich von 28mm und einer Scanfrequenz von max. 600Hz. Der Analogausgang 0V bis +10V deckt dabei den gesamten Messbereich ab. Es ist aber auch eine Version mit einem Stromausgang 4mA bis 20mA verfügbar: L-LAS-TB-28-R-4/20-CL. Zusätzlich zum jeweiligen Analogausgang stehen auch zwei Schaltausgänge (OUT0 und OUT1) sowie zwei digitale Eingänge (IN0 und IN1) zur Verfügung. Die Wiederholgenauigkeit liegt bei typ. 2µm und die empfohlene max. Sender-/Empfängerdistanz liegt bei ca. 2000mm.

Контроль и измерение цвета

N° 10


SPECTRO-1 control electronic for FLB-V, FLB-H and FLB-F: SPECTRO-1-CONFLB
Die Rahmenlichtschranken-Frontends FLB-V, FLB-H sowie FLB-F können nun auch an die „SPECTRO-1-Welt“ andocken. Ermöglicht wird dies durch die Kontrollelektronik SPECTRO-1-CONFLB. Die Kontrollelektronik verfügt über zwei Schaltausgänge (OUT0 und OUT1) und über einen Analogspannungsausgang (0V … +10V) sowie einen Analogstromausgang (4mA … 20mA), desweiteren steht ein Digitaleingang IN0 zur Verfügung.

Измерение расстояния и позиционирование

N° 9


Laser displacement sensor: L-LAS-LT-1000, L-LAS-LT-1000-4/20, L-LAS-LT-1000-MA, L-LAS-LT-1000-MA-4/20, L-LAS-LT-1000-SL, L-LAS-LT-1000-HS, L-LAS-LT-1000-HS-4/20, L-LAS-LT-1000-HS-MA, L-LAS-LT-1000-HS-MA-4/20, L-LAS-LT-1000-HS-SL
Die L-LAS-LT-1000-… Typen verfügen über einen Messbereich von 1000mm (Messabstand: 500mm bis 1500mm) bei einem Referenzabstand von 1000mm. Der Laserstrahl ist dabei kollimiert und die Laserspotgröße beträgt bei einem Abstand von 1000mm ungefähr 3mm x 1mm. Die Scanfrequenz bei den „-HS“-Typen liegt bei ca. 800Hz. Am Ausgang steht ein Analogsignal (entweder 0V bis +10V oder aber 4mA bis 20mA) sowie drei Digitalsignale OUT0, OUT1 und OUT2 zur Verfügung. Desweiteren kann auf zwei Digitaleingänge IN0 und IN1 zurückgegriffen werden.

Контроль и измерение цвета

N° 8


SPECTRO-1 sensors with annular light emitter: SPECTRO-1-30-DIL, SPECTRO-1-30-FCL, SPECTRO-1-30-POL, SPECTRO-1-30-UV, SPECTRO-1-50-DIL, SPECTRO-1-50-FCL, SPECTRO-1-50-POL
Vergleichbar der SPECTRO-3 Baureihe mit Ringlichtbeleuchtung hat das Kürzel im Artikelnamen dieselbe Bedeutung: -DIL (diffuse light), -FCL (focused light), -POL (polarized light) und –UV (ultra violett light). Die Sensoren verfügen über eine max. Scanfrequenz von typ. 150kHz sowie über zwei Digitalausgänge (OUT0 und OUT1) und zwei Analogausgänge (ANA 0V…+10V und ANA 4mA…20mA). Ferner steht ein Digitaleingang IN0 zur Verfügung.

Контроль и измерение цвета

N° 7


Laser contrast sensors: SPECTRO-1-50-COF-LAS, SPECTRO-1-100-COF-LAS, SPECTRO-1-200-COF-LAS, SPECTRO-1-500-COF-LAS, SPECTRO-1-50-COF-LAS-CYL, SPECTRO-1-100-COF-LAS-CYL, SPECTRO-1-200-COF-LAS-CYL, SPECTRO-1-500-COF-LAS-CYL
Die konfokalen Lasersensoren werden auf den im Artikelnamen angegebenen Referenzabstand (50, 100, 200 oder 500mm) fokussiert, bei den „-LAS“ Typen als Spot mit einem Durchmesser im 0.1mm Bereich bzw. bei den „-LAS-CYL“ Typen als Linie von ca. 3mm x 0.3mm. Die Lasersensoren verfügen über eine Scanfrequenz von typ. max. 150kHz, zwei Schaltausgänge OUT0 und OUT1, zwei Analogausgänge (0V…+10V sowie 4mA…20mA) sowie über einen Digitaleingang IN0.

Контроль и измерение цвета

N° 6


Confocal contrast sensor types: SPECTRO-1-50-COF-d…, SPECTRO-1-100-COF-d-…, SPECTRO-1-200-COF-d…, SPECTRO-1-300-COF-d-…, SPECTRO-1-500-COF-d-…
Die SPECTRO-1-…-COF-… Typen sind mit einer Weißlicht-LED ausgestattet, der Referenzabstand liegt je nach Modell bei 50mm, 100mm, 200mm, 300mm oder 500mm. Desweiteren stehen je Referenzabstand verschiedene Spotgrößen zur Auswahl. Die SPECTRO-1-…-COF-… Typen verfügen über eine Scanfrequenz von max. 150kHz, zwei Digitalausgänge, zwei Analogausgänge (0V…+10V und 4mA…20mA) sowie einen Digitaleingang.

Контроль и измерение цвета

N° 5


Optical fiber connector types: SPECTRO-1-FIO, SPECTRO-1-FIO-B, SPECTRO-1-FIO-R, SPECTRO-1-FIO-IR, SPECTRO-1-FIO-UV
Die SPECTRO-1-FIO-… Sensoren verfügen über eine Scanfrequenz von max. 150kHz, zwei Digitalausgänge, zwei Analogausgänge (0V…+10V und 4mA…20mA) sowie einen Digitaleingang. Die Sensoren können an die umfangreiche FIO Serie angeschlossen werden. Der SPECTRO-1-FIO Sensor besitzt eine Weißlicht-LED als Lichtquelle, der SPECTRO-1-FIO-B hingegen eine blaue und der SPECTRO-1-FIO-R eine rote LED. Der SPECTRO-1-FIO-UV mit integrierter UV-LED kann zusätzlich auch eine superhelle externe UV-Lichtquelle SPECTRO-ELS-UV ansteuern. Für fotoempfindliches Material steht der SPECTRO-1-FIO-IR zur Auswahl, der über eine IR-LED verfügt.

Световоды и аксессуары

N° 4


Fiber optic frontends: KL-M12-XL-… and KL-M18-XL-…
Die Lichtleiterfrontends KL-M12-XL-… sowie KL-M18-XL-… verfügen über einen im Verhältnis zum Objektabstand relativ kleinen Lichtspot. Die Frontends können in Verbindung mit den Lichtleitern R-S-A2.0-… und R-S-A3.0-… eingesetzt werden.

Световоды и аксессуары

N° 3


Fiber optic frontends: KL-0/90°-22-A2.0, KL-0/90°-60-A2.0, KL-0/90°-100-A2.0, KL-0/90°-16-A3.0, KL-0/90°-60-A3.0, KL-0/90°-100-A3.0
Die optischen Frontends KL-0/90°-…-A2.0 können in Verbindung mit den Durchlicht-Lichtleitern D-S-A2.0-… eingesetzt werden, während die optischen Frontends KL-0/90°-…-A3.0 für Durchlicht-Lichtleiter vom Typ D-S-A3.0-… geeignet sind.

Световоды и аксессуары

N° 2


Optical frontends KL-5/85°-A2.0, KL-10/75°-A2.0, KL-12/60°-A2.0, KL-15/45°-A2.0 and KL-20/20°-A2.0 respectively KL-5/85°-A3.0, KL-10/75°-A3.0, KL-12/60°-A3.0, KL-15/45°-A3.0 and KL-20/20°-A3.0
Die Lichtleiter-Frontends KL-…-A2.0 sind für den Einsatz mit den Durchlicht-Lichtleitern Typ D-S-A2.0-… geeignet, während die Lichtleiter-Frontends KL-…-A3.0 für die Durchlicht-Lichtleiter Typ D-S-A3.0-… in Frage kommen.

Световоды и аксессуары

N° 1

CAD-
файлы:

SPECTRO-3-SLU-JR + SI-SLU-16
Der Farbsensor SPECTRO-3-SLU-JR wurde in Verbindung mit der externen Beleuchtungseinheit SI-SLU-16 für Aufgaben entwickelt, bei denen eine Durchlichtanordnung erforderlich ist oder aber für Applikationen bei denen die Empfangs- und Sendeeinheit in V-Anordnung auf das zu kontrollierende Objekt gerichtet werden.




АКТУАЛЬНО СЕГОДНЯ

Участие в выставках:

 •   Sensors Converge 2024
 •   SKZ Innovation Day 2024
 •   SKZ Network Day 2024
 •   SKZ Technology Day 2024
 •   PRS Middle East & Africa 2024
 •   Plastics Recycling World Expo
     
Europe 2024
 •   Plastics Recycling World Expo
     
North America 2024
 •   PRS Asia 2024
 •   PRS India 2024
 •   European Coatings Show 2025

подробнее...


Пресс-релизые:

Определение толщины покрытия на полимерной пленке и между полимерными пленками
(Измерение проходящем свете MIR)

 
Контроль распыленной струи в отраженном свете
(Измерение небольшого количества распыляемого продукта во взрывоопасной зоне)

подробнее...


Видео:


 
Сенсорные системы для промышленности по переработке пластмасс
Измерение цвета вторсырья

 


подробнее...


Специализированная статья:



 
Testing Recyclates Directly during Injection Molding and Extrusion
NIR Process for the Inline Inspection of Recycled Plastics ()
Plastics Insights 3/2024

 


подробнее...


Whitepapers:

Sensor systems for recyclate control in the plastics industry for laboratory and inline use ()
Checking the plastic type of recyclates and virgin material using NIR technology ()

подробнее...


Новые применения: